Junge Erwachsene und der Finanzmarkt

Junge Erwachsene und der Finanzmarkt

Junge Erwachsene und der Finanzmarkt

Seit jeher wurden die Finanzmärkte als der Ort von älteren Menschen geschehen, welche im Büro im Anzug langweilige – aber gewinnbringende – Entscheidungen treffen. Dieses Bild ist längst überholt. Mittlerweile interessieren sich immer jüngere Menschen für die unterschiedlichen Investmentmöglichkeiten. Die Gründe dafür sind eine größere finanzielle Bildung und die Erkenntnis, dass man auch ohne eine große Firma im Hintergrund einen Gewinn machen kann. Dabei verhalten sich junge Erwachsene am Markt oft anders als ihre Vorgänger.

Ein Markt, welcher hauptsächlich von jungen Erwachsenen dominiert wird, ist der Kryptomarkt. Nachdem dieser erst vor zehn Jahren, mit Bitcoin, gegründet wurde, ist er vorrangig für Leute interessant, welche erst kürzlich mehr in die Materie der Finanzwelt eingetaucht sind. Denn hier muss man sich nur wenig mit Bilanzberichten, Quartalszahlen, Entwicklungen und wirtschaftlichen Nachrichten befassen. Im Gegensatz dazu sollte man einfach so gut wie möglich das Verhalten von anderen Investoren sein. So kann man mit neuen Kryptowährungen oft hohe Gewinne einfahren, sollte man zu Beginn investieren und diese Währung dann in die Höhe schnellen. Genauso schnell kann das Geld jedoch auch wieder weg sein. Nachdem Bitcoin im Jahr 2020 von 5.000 auf über 50.000 gestiegen ist, folgte kürzlich der Crash auf knappe 26.000. Das zeigt, wie schnell der Wert steigen und fallen und wie riskant die Investition sein kann. Dieses Risiko muss jedoch oft eingegangen werden. Im Gegensatz zu früheren Generationen haben junge Erwachsene weniger Investmentmöglichkeiten. Immobilien sind teils 600 % über ihren echten Wert und damit nicht leistbar und nachdem gewinnbringende Ideen oftmals über das Internet geteilt werden, wird natürlich der Anteil an einem möglichen Gewinn kleiner. Dann bleibt der jüngeren Generation nur mehr das Investment in den Finanzmärkten – und vor allem in Kryptowährungen. Bei Krypto haben große Investmentfirmen noch einen kleineren Vorteil gegenüber einzelnen Investoren, nachdem hier mehr vom Glück und dem richtigen Investment zur richtigen Zeit abhängt.

Obwohl junge Erwachsene oftmals allein agieren, gibt es über das Internet doch viel Unterstützung untereinander. Dabei werden Tipps ausgetauscht und manchmal sogar in der Gruppe agiert. Dabei geht es nicht immer nur um den finanziellen Gewinn. Anfang 2022 wurde absichtlich der Wert der Gamestop Aktie erhöht. Dabei wurde der Wert von 4 US-Dollar auf 325 US-Dollar angehoben. Ausgelöst wurde dieser Anstieg von einer Reddit Community, welche die Praktiken von großen Hedgefonds anprangern wollten. Diese Hedgefonds hatten auf Verluste des Unternehmens gesetzt, von welchen sie finanziell profitiert hätten. Nachdem wegen des Kursanstiegs diese Verluste nie realisiert wurden, erlitten die Hedgefonds Milliardenverluste.

In den Finanzmärkten findet ein Paradigmenwechsel statt. Natürlich sind große Investmentfirmen noch immer die dominante Macht in dieser Branche, dennoch nehmen Individuen einen immer größeren Part im System ein. In Aktienmärkten finden hierbei meistens kleine Investments statt, wobei es auch manchmal zu Protestaktionen, wie bei Gamestop kommt. Noch mehr als Aktien hat die jüngere Generation jedoch den Kryptomarkt für sich entdeckt. Dieser basiert zwar mehr auf Zufall, darin sehen viele Menschen jedoch ihren Vorteil (oder eher kleineren Nachteil) gegenüber größeren Investmentfirmen. Es wird spannend, wie sich das Verhalten an den Finanzmärkten in der Zukunft entwickeln wird.

Image by Susanne from Pixabay
Über Volker 1399 Artikel
Volker ist ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der Digitalisierung und Smart-Technologie. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem fundierten Fachwissen ist er ein vertrauenswürdiger Autor für Digital-Smartness.de. Seine Leidenschaft für innovative Technologien und sein Engagement für qualitativ hochwertige Inhalte spiegeln sich in seinen Beiträgen wider. Volker ist bestrebt, seinen Lesern fundierte Einblicke und praktische Tipps zu bieten, um ihnen dabei zu helfen, das Beste aus der digitalen Welt herauszuholen. Mit Volker als Autor können die Leser sicher sein, dass sie verlässliche und relevante Informationen erhalten, um ihre digitalen Fähigkeiten und ihr Verständnis kontinuierlich zu verbessern.