5 finanzielle Entscheidungen, die Sie in Ihren frühen Zwanzigern treffen sollten

5 finanzielle Entscheidungen, die Sie in Ihren frühen Zwanzigern treffen sollten

5 finanzielle Entscheidungen, die Sie in Ihren frühen Zwanzigern treffen sollten

Einführung

  • Sind Sie in Ihren Zwanzigern und wollen sich und Ihrer Familie eine sichere finanzielle Zukunft schaffen?
  • Wissen Sie, welche finanziellen Entscheidungen Sie treffen sollten, damit Sie für den Rest Ihres Lebens finanziell unabhängig sind?
  • Haben Sie über Ersparnisse und Investitionen in neue Finanzanlagen nachgedacht, die hohe Renditen und Gewinnmargen garantieren können?

Die Generation der Tausendjährigen ist oft dafür kritisiert worden, dass sie es nicht ernst meint, wenn es ums Sparen oder Investieren geht. Es hat sich herausgestellt, dass die Generation gern für konsumorientierte Dinge und Themen ausgibt und der finanziellen Sicherheit nicht die gebührende Aufmerksamkeit schenkt.

Die Kreditkarten-Generation, wie sie oft genannt wurde, ist dafür berüchtigt, dass sie sich verschuldet hat, Kredite aufnimmt und von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck lebt. Es gibt jedoch einen langsamen und positiven Wandel, der sich in den letzten Jahren vollzieht.

 

Warum nehmen die Millennials und die Generation Z Finanzangelegenheiten ernst?

Viele Finanzexperten sind der Meinung, dass die jüngste COVID-19-Pandemie für diesen verantwortungsvollen Wandel verantwortlich ist. Die Pandemie hat uns gezeigt, dass finanzielle Unabhängigkeit sehr wichtig ist und die Verlässlichkeit von Krediten verringert.

Das bedeutet, dass Personen, die in Ersparnisse und Investitionen investiert hatten, die durch die Pandemie verursachten finanziellen Probleme besser überbrücken konnten als diejenigen, die nicht investiert hatten. Mit anderen Worten: Es ist immer gut, finanzielle Sicherheit und Unabhängigkeit zu gewährleisten und frühzeitig und für den Rest seines Lebens darauf aufzubauen.

Die Pandemie hat zum Verlust von Millionen von Arbeitsplätzen und zu Gehaltskürzungen in der ganzen Welt geführt. Angestellte, die gespart und investiert hatten, eröffneten sich eine sichere zweite Einkommensquelle, um ihnen im Falle von Arbeitsplatzverlusten oder Gehaltskürzungen zu helfen.

 

Liste der 5 finanziellen Entscheidungen, die Sie Anfang zwanzig treffen müssen

Investieren in neue Finanzanlagen

Eine Sache, die Sie in Ihren Zwanzigern tun müssen, ist die Suche nach glaubwürdigen Investitionsmöglichkeiten. Zum Beispiel haben sich nach Meinung von Experten, Bitcoin Era Login, in den letzten drei Jahren Kryptowährungen wie Bitcoin für viele Investoren zu einer renditestarken Investition entwickelt. Wenn Sie an einer langfristigen Anlagestrategie festhalten, werden Sie später in Ihrem Leben für Gewinne und Sicherheit sorgen.

Priorisierung von Einsparungen

Wenn wir jung sind, ist das Letzte, worüber wir nachdenken wollen, Sparen. Es geht uns mehr darum, unseren ersten Gehaltsscheck zu genießen, Dinge zu kaufen, die wir schon immer wollten, und andere Ausgaben zu tätigen. Experten weisen jedoch darauf hin, dass Einsparungen jungen Menschen helfen können, viel finanzielle Disziplin in ihr Leben zu bringen. Sparen hilft beim Aufbau einer gesunden Gewohnheit für junge Menschen.

Ohne Kreditkarten

Der Nervenkitzel, seine erste Kreditkarte von der Bank zu bekommen, mag aufregend sein, aber es ist eine Falle, um Sie für den Rest Ihres Lebens einzusperren. Die meisten Finanzanalysten sind der Meinung, dass Kreditkarten nur für Notfälle sehr ernster Natur verwendet werden sollten. Es ist wichtig, dass wir sie nicht als eine zusätzliche Einkommensquelle betrachten und sie ohne Zögern weiter verwenden.

Widerstand gegen Ausleihe oder Kreditaufnahme

Wenn Sie ein schuldenfreies Leben gewährleisten wollen, müssen Sie zwei Dinge aus Ihrem Leben streichen – das Leihen und das Borgen. Wenn es um finanzielle Angelegenheiten geht, ist es wichtig, dass weder jemand von Ihnen abhängig ist, noch dass Sie von jemandem abhängig sind. Auf diese Weise können Sie wirklich unabhängig werden und sich und Ihrer Familie eine sichere und gesicherte finanzielle Zukunft sichern.

Geduld in finanziellen Angelegenheiten

Eine Sache, vor der Sie sich hüten sollten, sind impulsive Entscheidungen, wenn es um finanzielle Angelegenheiten geht. Wenn Sie Ihre finanzielle Entscheidung gut überdenken, können Sie die Situation viel besser beurteilen. Sie ermöglicht Ihnen, die Situation rational zu beurteilen, ohne sich von Emotionen oder anderen Gefühlen überwältigen zu lassen.

 

Viele Menschen geben an, dass wichtige finanzielle Entscheidungen, wie Investitionen und Ersparnisse zu einem frühen Zeitpunkt im Leben getroffen werden, um eine solide Grundlage für die Zukunft zu schaffen. Sie ermöglichen es Ihnen auch, über einen sehr langen Zeitraum auf die Belohnungen und Vorteile von Wachstum und Gewinnen zu bauen.