Mobiles Spielen in Online Casinos: Fantastisches Erlebnis zum Mitnehmen!

Mobiles Spielen in Online Casinos: Fantastisches Erlebnis zum Mitnehmen!

Mobiles Spielen in Online Casinos: Fantastisches Erlebnis zum Mitnehmen!

Während man in klassischen, landgestützten Spielotheken das Glück ausschließlich direkt vor Ort versuchen kann, hat man auf den virtuellen Plattformen deutlich mehr Bewegungsfreiheit. Um die Glücksfee herauszufordern, braucht man nämlich lediglich eine stabile Internetverbindung. Dank der hohen Mobilfreundlichkeit muss man in den meisten Fällen keine Gedanken übers Endgerät verlieren. Doch welche Arten mobiler Online Casinos gibt es? Wie klappt der Download der Apps und darf man in diesem Fall zusätzliche Extras auf dem Zettel haben? Das und noch viel mehr erfährt man im folgenden Artikel!

Zwei Arten mobilfreundlicher Casinos

Aufgrund der großen technologischen Fortschritte aus den letzten Jahren und viel höherer Kundenanforderungen ist es für Casinos fast schon überlebenswichtig, das Zocken auf allen Geräten zu ermöglichen. Die meisten Anbieter wurden dieser Aufgabe gerecht, sodass man beim Glücksspiel im Internet in der Regel nicht übers Endgerät nachdenken muss. Grundsätzlich existieren zwei Arten mobilfreundlicher Casinos. Zur ersten Gruppe gehören diejenigen, bei denen man die Website unabhängig vom Gerät und Betriebssystem direkt im Webbrowser aufrufen kann. Beim downloadfreien Aufruf im Instant-Play-Format verliert die Plattform nicht an Qualität. Die mobile Version der Website verfügt demnach über die gleichen Inhalte wie die Desktop-Variante, sodass man nichts Wichtiges verpasst. In der zweiten Gruppe finden wir die Casinos, die den Nutzern mobiler Endgeräte eine spezielle App an die Seite stellen. Auf diese Weise kann man die Qualität des Spielvergnügens auf Smartphones und Tablets auf ein höheres Niveau stellen, da die verfügbaren Inhalte viel besser an mobile Endgeräte angepasst wurden.

Total digital – warum der QR Code sich durchgesetzt hat

Unterschiedliche Casino Apps

Wie bereits erwähnt, stellen einige Anbieter den Kunden zusätzlich zu einer mobilfreundlichen Website auch eine spezielle App zur Verfügung. Diesbezüglich kommt jeder Zocker auf seine Kosten, da fast jede Plattform Apps für unterschiedliche Betriebssysteme anbietet. Demzufolge kann man ein klassisches oder ein Bitcoin Casino sowohl mit Android- als auch mit iOS-Betriebssystemen genießen. Zuvor muss man lediglich die jeweilige App übernehmen und diese aufs Endgerät installieren. Da es sich hier um Glücksspiel-Apps handelt, kann man diese allerdings nur selten in den entsprechenden Stores ausfindig machen. Der Prozess des Downloads umfasst in der Regel die folgenden Schritte:

·         Erster Schritt: Im ersten Schritt gilt es natürlich, die passende App ausfindig zu machen. Diesbezüglich empfehlen wir, sich zunächst mit den grundlegenden Informationen zum jeweiligen Casinos zu versorgen, um sicherzustellen, dass man sich nach dem Download in ruhigen Gewässern bewegt. Zu diesem Zweck sollte man einen Blick auf die Experten-Bewertungen der Anbieter werfen und mehrere Erfahrungsberichte miteinander vergleichen, da man sich so ein genaueres Bild davon machen kann.

·         Zweiter Schritt: Nachdem man sich für eine der Plattformen entschieden hat, gilt es, sich zum entsprechenden Bereich der Website zu bewegen und dort nach der App zu suchen. Einige Anbieter erleichtern den Prozess, indem sie den Kunden eine Download-Anleitung an die Seite stellen. Generell gibt es zwei Wege, um eine App zu übernehmen. Zusätzlich zum klassischen Download über einen Link kann man inzwischen oftmals einen QR-Code scannen und somit das Ganze viel leichter über die Bühne bringen.

·         Dritter Schritt: Sobald man den Download erfolgreich abgewickelt hat, muss man sich lediglich noch ins Spielkonto einloggen und mit dem Zocken anfangen. Während man bei einigen Anbietern dieselben Daten wie am Desktop verwenden kann, muss man bei den anderen ein neues Konto fürs mobile Spielen einrichten.

Extras nach dem Download

Einige Anbieter ermutigen die Nutzer mobiler Endgeräte zum Download der verfügbaren App, indem sie ihnen gewisse Extras anbieten. Dabei handelt es sich primär um spezielle Promotionen, die sich einzig und allein mittels einer App aktivieren lassen. Diese Extras können sich von Anbieter zu Anbieter unterscheiden, sodass man diesbezüglich sowohl Boni ohne Einzahlung als auch verlockende Einzahlungsboni auf dem Zettel haben darf. Zu guter Letzt gilt es zu wissen, dass man mit dem Download einer App manchmal auch den Zugriff auf spezielle Spiele bekommt, die man ansonsten nicht genießen kann.

 

Image by Susanne from Pixabay
Über Volker 1399 Artikel
Volker ist ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der Digitalisierung und Smart-Technologie. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem fundierten Fachwissen ist er ein vertrauenswürdiger Autor für Digital-Smartness.de. Seine Leidenschaft für innovative Technologien und sein Engagement für qualitativ hochwertige Inhalte spiegeln sich in seinen Beiträgen wider. Volker ist bestrebt, seinen Lesern fundierte Einblicke und praktische Tipps zu bieten, um ihnen dabei zu helfen, das Beste aus der digitalen Welt herauszuholen. Mit Volker als Autor können die Leser sicher sein, dass sie verlässliche und relevante Informationen erhalten, um ihre digitalen Fähigkeiten und ihr Verständnis kontinuierlich zu verbessern.