Warum ein ganz normales Haus in “Smart Home” verwandeln?

Warum ein ganz normales Haus in “Smart Home” verwandeln?

Warum ein ganz normales Haus in “Smart Home” verwandeln?

Das intelligente Haus soll den Alltag erleichtern, das versprechen die vielen modernen Geräte. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bei dem man am Ende des Tages die gewünschte Extrastunde zum Entspannen hat, heißt es einige Empfehlungen zu befolgen. Wir zeigen, wie man ein ganz normales Zuhause in ein Smart Home verwandelt und wo die Vorteile dabei liegen.

Was ist das Smart Home?

In einem Smart Home sind verschiedene elektronische Geräte vorhanden, die via Smartphone oder Tablet gesteuert werden können. Einige Geräte reagieren ebenso auf Sprachbefehle, besitzen Licht- oder Bewegungssensoren. Kontrolliert werden über die entsprechenden Apps die Lichtschalter, Lampen, Waschmaschinen oder Saugroboter. Ein Großteil der elektronischen Geräte lassen sich miteinander vernetzen und vor Ort oder aus der Ferne steuern. 

Vorteile eines Smart Homes

Die Vorteile eines Smart Homes lassen sich grob in Verbesserung der Sicherheit, Erleichterung des Alltags und erhöhte Energieeffizienz unterteilen. 

Verbesserung der Sicherheit

Sichere Wohnung und Häuser sind der Wunsch vieler. Ein einfacher Blickschutz kann an Fenstern bereits mit Film und Folie erreicht werden. In Kombination mit automatisierten Rollläden, die sich zur Dämmerung von allein schließen, wird der Sicherheitsaspekt bestens ausgeübt. Rauchmelder können nicht nur Lärm machen, sondern setzen einen Notruf ab, der via Smartphone empfangen wird. Andere sicherheitstechnische Gadgets integrieren smarte Bewegungsmelder, die zwischen Mensch und Tier unterscheiden können und Kameras, die live streamen, was im Garten oder innerhalb des Hauses vorgeht. 

Automatisierung im Alltag

Die Geräte im Smart Home können den Bewohnern einiges an Arbeit abnehmen. Waschmaschinen und Geschirrspüler werden per Zeitsteuerung gestartet. Türen und Fenster lassen sich ebenfalls öffnen und schließen. Ideal, wenn unerwartet ein Gewitter aufzieht und doch noch ein Fenster offensteht. Andere Sensoren können Wasserschäden und schlechte Luft anzeigen. Die Optionen, smarte Geräte in den Alltag zu integrieren,

Image by Susanne from Pixabay
Über Volker 1399 Artikel
Volker ist ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der Digitalisierung und Smart-Technologie. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem fundierten Fachwissen ist er ein vertrauenswürdiger Autor für Digital-Smartness.de. Seine Leidenschaft für innovative Technologien und sein Engagement für qualitativ hochwertige Inhalte spiegeln sich in seinen Beiträgen wider. Volker ist bestrebt, seinen Lesern fundierte Einblicke und praktische Tipps zu bieten, um ihnen dabei zu helfen, das Beste aus der digitalen Welt herauszuholen. Mit Volker als Autor können die Leser sicher sein, dass sie verlässliche und relevante Informationen erhalten, um ihre digitalen Fähigkeiten und ihr Verständnis kontinuierlich zu verbessern.