Backlinks kaufen: So findet man eine gute Linkagentur

Backlinks kaufen: So findet man eine gute Linkagentur

Backlinks kaufen: So findet man eine gute Linkagentur

Sich mit Online Marketing zu befassen, bedeutet auch, sich mit Backlinks zu befassen. Denn diese sind nicht nur ein Grund für viele Diskussionen unter SEO-Experten, sie sind auch weiterhin extrem wichtig für jeden, der sich online Reichweite aufbauen möchte.

Daher entscheiden sich viele Menschen dafür, Backlinks zu kaufen. An dieser Stelle soll nicht darüber diskutiert werden, was dafür oder dagegen spricht – es geht darum, zu schauen, wie man den Kauf richtig gestaltet. Denn die Entscheidung, Backlinks zu kaufen, bedeutet noch nicht, dass man auch hochwertige Links erhält – daher sollte man immer genau hinschauen und eine vertrauenswürdige Agentur beauftragen.

 

Was sind Backlinks eigentlich?

Ein kurzer Einblick in die Welt der Backlinks: Sie sind für Algorithmen ein Signal, dass eine Website hochwertig und relevant ist. Denn Backlinks sind Links anderer Seiten zur eigenen Seite. Somit verstehen Algorithmen sie als Vertrauensbeweis. Eine Website mit vielen Backlinks wird von vielen Menschen geschätzt und sollte somit empfehlenswert sein.

Algorithmen bevorzugen Websites und deren Inhalte, wenn sie sie als hochwertig einschätzen. Das gilt für alle Seiten, die eine Such- und/oder Feedfunktion haben, bei der Inhalte gerankt werden. Am bekanntesten ist natürlich Google, da die Suchmaschine weit vor allen anderen Konkurrenten wie Bing liegt. Bei Google in den Top-Ergebnissen zu landen, bedeutet, dass die eigene Website besonders vielen Menschen angezeigt wird.

Das lässt sich häufig in Einnahmen übertragen. Bietet man eine Dienstleistung an, wird man häufiger gebucht, wenn man öfter gesucht und gefunden wird. Auch Produkte sind beliebter, wenn sie von mehr Menschen gesehen werden. Es kann auch einen eher indirekten Effekt geben, wenn man beispielsweise Blogbeiträge, Videos oder Memes anbietet, die potenziellen Kunden gefallen. Sie verbinden dann positive Gefühle mit einer Marke, selbst wenn sie vielleicht noch nie etwas gekauft oder gebucht haben.

 

Was ist ein qualitativ hochwertiger Backlink?

Backlink ist nicht gleich Backlink. Algorithmen haben sich weit genug entwickelt, um einzuschätzen, ob Links wirklich wertvoll sind oder nicht. Das bedeutet, dass ein Hobbyblog mit 100 Lesern pro Woche zwar genauso einen Backlink liefern kann wie eine große Website mit 100.000 Lesern pro Woche, doch sie sind nicht beide gleich viel wert.

Folgende Merkmale bestimmen unter anderem die Qualität eines Backlinks:

  • technische Leistung der Website (z.B. Geschwindigkeit)
  • Aktualität der Inhalte
  • Alter der Website
  • Backlinkprofil der Website
  • Besucherzahlen
  • „natürliche“ Platzierung

Die meisten dieser Punkte lassen sich auch unter Suchmaschinenoptimierung zusammenfassen. Heißt also, wer einen Backlink von hoher Qualität haben möchte, um seine eigene Website zu optimieren, der sollte auf Backlinks von Seiten setzen, die ebenfalls gutes SEO betreiben. Natürlich muss an dieser Stelle auch erwähnt werden, dass Backlinks alleine eine Website noch nicht auf Platz 1 der Google-Suche heben, Optimierungen sind in vielen Bereichen notwendig.

 

Was macht eine gute Linkagentur aus?

Entscheidet man sich für den Kauf von Backlinks, um der eigenen Website höhere Chancen bei Algorithmen zu verschaffen, dann muss man sich für einen Anbieter entscheiden. Theoretisch lässt sich der Erwerb von Backlinks auch in Eigenregie durchführen – das verlangt jedoch gute Kontakte, einen langen Atem und viel Fachwissen.

Backlink-Agenturen haben all das bereits und können somit schnell und zuverlässig Backlinkplätze anbieten. Je nach Wunsch kümmern sie sich außerdem um die Erstellung des Textes, in dem der Backlink dann entsprechend natürlich eingebaut wird, um nicht zu werblich zu wirken. Somit sollte man vor der Buchung einen Blick auf die Website der Agentur werfen.

Um schwarze Schafe zu vermeiden, gilt es, auf das Impressum zu achten, auf Referenzen zu schauen und eine unverbindliche Anfrage zu stellen. In einem Beratungsgespräch oder durch eine umfassende E-Mail lässt sich meist genau das finden, was die eigene Website und somit das eigene Business brauchen.

Image by Susanne from Pixabay
Über Volker 1396 Artikel
Volker ist ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der Digitalisierung und Smart-Technologie. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem fundierten Fachwissen ist er ein vertrauenswürdiger Autor für Digital-Smartness.de. Seine Leidenschaft für innovative Technologien und sein Engagement für qualitativ hochwertige Inhalte spiegeln sich in seinen Beiträgen wider. Volker ist bestrebt, seinen Lesern fundierte Einblicke und praktische Tipps zu bieten, um ihnen dabei zu helfen, das Beste aus der digitalen Welt herauszuholen. Mit Volker als Autor können die Leser sicher sein, dass sie verlässliche und relevante Informationen erhalten, um ihre digitalen Fähigkeiten und ihr Verständnis kontinuierlich zu verbessern.