Online Video Downloader – was Sie darüber wissen sollten

Online Video Downloader - was Sie darüber wissen sollten

Videodownload aus dem Internet: Online Video Downloader – was Sie darüber wissen sollten

Mit den Inhalten des Internets ist es immer so eine Sache: während das meiste den Anschein macht, legal zu sein, steckt man beim Umtrieb im Internet schneller als gewollt in echten Schwierigkeiten. Besonders zum Thema Video Download von Streaming-Plattformen wie Youtube kursieren verschiedene Meinungen im Netz, ob es sich hierbei nun um eine legale oder doch eher illegale Variante handelt. Damit Sie künftig keine Probleme bekommen, klären wir Sie nun auf.

 

Was ist der beste Video Downloader?

Mit fast 4 Millionen Downloads schafft es der Video DownloadHelper für Firefox an die Sitze der Tools für den privaten Video Download. Dict gefolgt von dem VDownloader mit über einer Million Downloads. Beide Downloader können mindestens eine vier Sterne Bewertung aufweisen. Wer lediglich Deutsch spricht, für den eignet sich der Video DownloadHelper für Firefox eher, denn dieser ist als deutsche Variante verfügbar. Der VDownloader empfiehlt sich nur für Personen, die auch die englische Sprache beherrschen. Ebenfalls vier Sterne erhält das Programm “Songr”, welchem es mithilfe von 16 Suchmaschinen gelingen soll, nahezu jeden Song aus dem Internet zu downloaden. Aber Achtung, es handelt sich hierbei nur um einem MP3-Downloader. Mit nur drei Sternen, aber dafür zum Download von Bildern, MP3 und Videos fähig, ist hingegen der Video DownloadHelper für Chrome.
(Quelle: https://www.chip.de/download/tag_video-downloader_Video-Downloader/gesamt-charts/)

 

Unser Tipp: Savefrom Downloader – er ist eine ideale Software, um jedes Online-Video herunterzuladen und ist auch ein Insta Downloader

 

Was ist der beste YouTube Downloader?

Wer beim Download von Videos aus dem Netz nicht auf unzählige Seiten zurückgreifen , sondern ausschließlich Videos von Youtube downloaden möchte, der ist mit den folgenden Tools bestens bedient. Youtube gilt als größte Hosting-Plattform für Videos-Dateien. Der Video Download von Inhalten von Youtube ist allerdings nur dann gestattet, wenn der Urheber bzw. Copyright-Inhaber der Datei sein ausdrückliches Einverständnis dazu deutlich gemacht hat. Unautorisierte Downloads werden durch die Nutzungsbedingungen von YouTube ausdrücklich verboten.

Auf Platz 1 schafft es der MiniTool uTube Downloader, der Ihnen sogar das Herunterladen ganzer Playlists oder den Download von Videos mit Untertitel ermöglicht. Der MiniTool uTube Downloader ist komplett kostenfrei und ohne Viren oder Bundle.
(Quelle: https://www.mynewsdesk.com/de/minitool/pressreleases/2020-die-10-besten-kostenlosen-youtube-konverter-die-sie-kennen-sollten-2989753)

 

Was kostet ein Download bei YouTube?

Wer beim Video Download den direkten Weg über Youtube gehen möchte, der kann dies über Youtube Premium tun. Das Abonnement bei Youtube für 11,99EUR im Monat bietet nicht nur grenzenloses Streamen von Musik- und sonstigen Videos, sondern ermöglicht gleichzeitig auch das Herunterladen der Videos. Das garantiert nicht nur Videogenuss ohne Werbung, sondern ebenfalls auch im Offline-Modus.

 

Wie kann man bei YouTube legal downloaden?

Einen Haken gibt es dennoch bei der Sache: Die Video Downloads im Rahmen des Premium-Abos ist nur innerhalb des bestehenden Accounts verfügbar. Sie können die Videos also nicht einfach von Gerät A auf Gerät B exportieren. Wem es aber speziell um das Video und dessen unbegrenzte Verfügbarkeit auf verschiedenen Geräten geht, der kann die Videos für den privaten Gebraucht mit dem oben erwähnten Video Downloader herunterladen. Diese Variante ist für Privatpersonen vollkommen legal, solange die Kopie des angebotenen Videos für rein private Zwecke dient. Nutzen Sie die heruntergeladenen Videos also nur für Sie selbst, so können Sie sich jedes Lieblingsvideo von Youtube herunterladen, ohne sich Gedanken über rechtliche Konsequenzen machen zu müssen.

 

Ist es erlaubt, YouTube Videos zu downloaden?

YouTube Videos downloaden – das klingt verlockend, aber ist es legal? Anknüpfend an die vorherige Frage lautet die Antwort hierauf: Ja. Bei dem Streaming-Portal Youtube handelt es sich um eine öffentliche und für jedermann zugängliche Quelle des Internets. Das in Deutschland geltende Urheberrecht gibt grünes Licht für die Erstellung einer Kopie von urheberrechtlich geschützten Werken, sofern sie ausschließlich für den Privatgebrauch bestimmt sind. Solange Sie sich die heruntergeladenen Videos also nicht weiterveröffentlichen oder gar verkaufen, besteht für Sie keinerlei rechtliche Gefahr beim kostenlosen Video Download. Die Nutzungsbedingungen für Youtube sorgen allerdings für Verwirrung, denn die Streaming-Plattform verbietet darin das Herunterladen der Inhalte. Doch für das Anschauen der Videos ist die Akzeptierung der Nutzungsbedingungen überhaupt nicht notwendig, weshalb aus rechtlicher Sicht Ihrem Video Download für den Privatgebrauch nichts im Wege stehen dürfte. Außerdem können die Bestimmungen von Youtube nicht ohne Weiteres das Recht auf Privatkopie mit dem Video Downloader ausbremsen.
(Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/zukunft-technologie/youtube-videos-legal-aus-dem-web-speichern-li.90610)