Die Vorteile der Informationsextraktion für analysestarke Unternehmen

Die Vorteile der Informationsextraktion für analysestarke Unternehmen

Die Vorteile der Informationsextraktion für analysestarke Unternehmen

Die erfolgreichsten Unternehmen sind diejenigen, die ihre Entscheidungen auf der Grundlage aktueller und präziser Informationen treffen. Viele Unternehmen haben jedoch Schwierigkeiten, Informationen zu sammeln, vor allem, wenn sie aus verschiedenen Quellen stammen. Diese Unternehmen haben oft mit unorganisierten Informationsformaten wie Bildern oder gescannten Dokumenten zu tun, was die Datenerfassung erschwert. Dies wird zu einem erheblichen Problem, wenn Unternehmen monatlich eine große Anzahl von Dokumenten verarbeiten müssen. Die Informationsextraktion ist eine innovative Methode, um dieses Problem in den Griff zu bekommen. Eine Agentur für Informationsextraktion kann in diesem Fall der richtige Ansprechpartner sein.

Informationsextraktion gilt als effiziente Lösung für verschiedenste Firmen

Glücklicherweise gibt es verschiedene Methoden, um den manuellen Prozess der Extraktion von Informationen aus digitalen oder physischen Dokumenten zu automatisieren. Technologien wie Optical Character Recognition (OCR) und Künstliche Intelligenz (KI) spielen eine Schlüsselrolle bei der effizienten Extraktion von Informationen aus Unternehmen. Bei der Informationsextraktion werden Informationen aus unstrukturierten Formaten (z. B. PNG, JPEG, PDF) abgerufen und in strukturierte, bearbeitbare, durchsuchbare und maschinenlesbare Formate konvertiert. Oft erreichen Unternehmen geschäftsfähige Daten, indem sie PDF-Dateien in Excel konvertieren.

Die Informationsextraktion ermöglicht die Konsolidierung von Daten. Mehrere Informationsquellen, die in der Regel unorganisiert und völlig unstrukturiert sind, können in nützliche Informationen umgewandelt werden, die gespeichert oder weiter analysiert werden können. Auf diese Weise können Firmen ihren Service verbessern, Entscheidungsprozesse analysieren, die Kosten optimieren und Prognosen bezüglich des Umsatzes abgeben.

Die manuelle Informationsextraktion

Die manuelle Informationsextraktion bezieht sich auf den Prozess der manuellen Erfassung von Informationen aus einer Datenquelle. Dies ist eine gängige Praxis bei verschiedenen Geschäftsvorgängen, z. B. bei der Rechnungsbearbeitung. Bei diesem Prozess liest ein Mitarbeiter ein physisches oder digitales Dokument und gibt die relevanten Informationen manuell in die Kreditorensoftware des Unternehmens ein.

Diese Methode kann zwar für eine kleine Anzahl von Dokumenten geeignet sein, hat aber auch Nachteile. Die manuelle Extraktion ist repetitiv, nimmt viel Zeit in Anspruch und ist fehleranfällig, was zu zusätzlichen Kosten führen kann. Daher entscheiden sich viele Unternehmen für automatisierte Lösungen, um den Prozess der Informationsextraktion zu optimieren.

Automatisierte Informationsextraktion für schnellere Ergebnisse

Mit Technologien wie OCR und KI können Unternehmen automatisch Informationen aus jedem Dokument extrahieren. OCR wandelt Bilder in Text um, während KI die Informationen erkennt und klassifiziert. KI versteht die extrahierten Informationen und identifiziert bestimmte Datenfelder. Die Kombination von KI und OCR ermöglicht eine genaue und schnelle Datenextraktion.

Mit einer Software zur Informationsextraktion kann dieser Prozess innerhalb von Sekunden abgeschlossen werden. Doch selbst mit fortschrittlicher Technologie ist es eine Herausforderung, eine hundertprozentigeGenauigkeit zu erreichen. Fehler bei der Datenextraktion können kostspielig sein, denn ein Fehler von 1 % kann zu Millionen von Dollar führen. Eine Kombination aus Automatisierung und menschlicher Intelligenz liefert daher die besten Ergebnisse bei der Minimierung von Fehlern und der Maximierung der Genauigkeit.

Warum Unternehmen auf die smarte Verarbeitung von Informationen setzen sollten

Das Ersetzen der manuellen Dateneingabe durch eine automatisierte Informationsextraktion reduziert kostspielige Fehler erheblich. Maschinen haben im Vergleich zu Menschen eine geringere Fehlerquote, da sie nicht ermüden oder abgelenkt werden. Bei der manuellen Verarbeitung großer Mengen von Informationen kommt es häufig zu Eingabefehlern, z. B. wenn Sie sich vertippen oder Rechnungsnummern übersehen. Die automatisierte Extraktion von Informationen aus Dokumenten sorgt für genauere Daten und ermöglicht bessere und präzisere Geschäftsentscheidungen.

Durch die Implementierung der automatisierten Informationsextraktion können die Mitarbeiter mühsame manuelle Aufgaben hinter sich lassen, was die Produktivität erhöht und es ihnen ermöglicht, sich auf ihre Kerntätigkeiten zu konzentrieren. Laut einer Umfrage können Mitarbeiter durch die Automatisierung sich wiederholender Aufgaben sechs oder mehr Stunden pro Woche freisetzen, was die Produktivität erheblich steigert.

Die Kosten sind einer der Hauptfaktoren, die Unternehmen dazu bewegen, die Informationsextraktion zu automatisieren. Die manuelle Extraktion erfordert mehr Arbeitsstunden oder zusätzliche Mitarbeiter für die Durchführung manueller Aufgaben, was zu höheren Verarbeitungskosten im Vergleich zu automatisierten Alternativen führt, die nachweislich 60 bis 70 % niedriger sind.

Mit dem Wachstum des Unternehmens steigt auch das Volumen der zu verarbeitenden und zu speichernden Dokumente. Unternehmen möchten jedoch ihre Belegschaft nicht allein zu dem Zweck aufstocken, Informationen aus mehr Dokumenten zu extrahieren, da dies ihre Aufmerksamkeit von ihrem Kerngeschäft ablenken würde. Diesem Problem kann mit einer automatisierten Lösung zur Informationsextraktion begegnet werden, die es Unternehmen ermöglicht, zu expandieren, ohne durch große Dokumentenmengen belastet zu werden.

Die manuelle Informationsextraktion aus Dokumenten ist auf jeweils eine Person beschränkt, was zu langen Bearbeitungszeiten, Papierstapeln und Verzögerungen bei der Beantwortung von Anfragen von Mitarbeitern oder Kunden führt. Im Gegensatz dazu kann eine Software zur Informationsextraktion die Bearbeitungszeit von Tagen oder Wochen auf wenige Sekunden reduzieren.

Image by Susanne from Pixabay
Über Volker 1390 Artikel
Volker ist ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der Digitalisierung und Smart-Technologie. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem fundierten Fachwissen ist er ein vertrauenswürdiger Autor für Digital-Smartness.de. Seine Leidenschaft für innovative Technologien und sein Engagement für qualitativ hochwertige Inhalte spiegeln sich in seinen Beiträgen wider. Volker ist bestrebt, seinen Lesern fundierte Einblicke und praktische Tipps zu bieten, um ihnen dabei zu helfen, das Beste aus der digitalen Welt herauszuholen. Mit Volker als Autor können die Leser sicher sein, dass sie verlässliche und relevante Informationen erhalten, um ihre digitalen Fähigkeiten und ihr Verständnis kontinuierlich zu verbessern.