Günstiger zum Smart Home – staatliche Förderung für das Smart Home

Smart Home Förderung
Dank der staatlichen Förderung und finanziellen Zuschüssen können auch Sie Smart Home Technologien in Ihre vier Wände integrieren.

Günstiger zum Smart Home – staatliche Förderung für das Smart Home

Die Digitalisierung ist der Mega-Trend des 21. Jahrhunderts. Auch im privaten Alltag kommt digitaler Technologie eine immer größere Bedeutung zu. Der Trend des Smart Living ist ungebrochen – schließlich können Sie dank effektiver Technologie Kosten und Ressourcen sparen. Allerdings ist ein Smart Home für viele Menschen ohne Smart Home Förderung schlichtweg zu teuer.

Dank der staatlichen Förderung und finanziellen Zuschüssen können auch Sie Smart Home Technologien in Ihre vier Wände integrieren. Im Folgenden erfahren Sie alles über die staatliche Förderung für ein intelligentes Zuhause.

 

Smarte Förderung der KfW – das sind Ihre Vorteile

Doch warum sollten Sie überhaupt Ihr Zuhause vernetzen und intelligent aufrüsten? Intelligente, digitale Technologien bieten Ihnen unterschiedliche Vorteile. Zum einen können derartige Technologien dabei helfen, Ihre Immobilie zu überwachen und das Risiko eines Einbruchs zu minimieren.

Eine Erhöhung des Komforts, die Einsparung von Energie und die Reduzierung der Kosten stellen weitere Gründe dar. Kein Wunder, dass eine intelligente Vernetzung für viele Menschen attraktiv erscheint – mit einer entsprechenden Förderung wird das Smart Living nun bezahlbar.

 

Unterschiedliche Förderprogramme

Die KfW bietet gemeinsam mit Partnern wie der NBank zahlreiche Fördermaßnahmen an. Grundsätzlich gibt es die staatliche Förderung durch KfW-Programme in zahlreichen Formen – die folgenden zwei Zuschüsse und zwei Kredite sind besonders beliebt:

159 Kredit: zinsgünstiger Kredit bis 50.000 Euro zum Abbau von Barrieren, einem höheren Komfort und einem besseren Schutz vor Einbrüchen.

151 Kredit: Kredit für die Sanierung der Immobilie sowie einzelne energetische Maßnahmen bis zu 100.000 Euro.

455-B Zuschuss: Zuschuss für barrierefreies Wohnen und höheren Komfort in Höhe von bis zu 6250 Euro.

430 Zuschuss: Zuschuss für die Sanierung der Immobilie sowie einzelne energetische Maßnahmen in Höhe von bis zu 30.000 Euro.

 

Staatliche Förderung für das Smart Home

Doch was für Maßnahmen unterstützt die staatliche Förderung im Bereich Smart Home? Im Bereich des barrierefreien Wohnens besteht zum Beispiel die Möglichkeit einer intelligenten Steuerung des Hauses. Verschiedene Smart Home Komponenten wie Steuerung von Beleuchtung, Heizung und Klimatechnik sind beispielsweise förderfähig.

Zudem können Sie auch beim Sicherheitssystem mit der staatlichen Förderung aufrüsten. Schließlich dienen derartige Smart Living Technologien auch dem bedarfsgerechten Wohnen im Alter.

 

Alles rund um den Antrag auf die staatliche Förderung

Die Beantragung der Förderung durch Kredit oder Zuschuss läuft unterschiedlich ab. Dabei sollten Sie beachten, dass die Beantragung auf staatliche Förderung vor dem Beginn der Arbeiten erfolgen muss. Andernfalls ist eine Bewilligung nicht möglich.

Zuständig für die Entgegennahme eines Antrags auf Förderkredite ist ein Kreditinstitut Ihres Vertrauens. Schließlich hat die KFW zahlreiche Partnerbanken wie die NBank. Einen Zuschuss für Umbaumaßnahmen können Sie jedoch online direkt bei der KFW beantragen.

 

Ablauf der Förderung

Die Förderung der KfW in Zusammenarbeit mit Partnern wie der NBank läuft wie folgt ab. Wenn Ihr Antrag auf Förderung bewilligt wurde, können Sie mit Zuschüssen oder zinsgünstigen Krediten rechnen. Grundsätzlich empfiehlt sich jedoch ein stringentes Vorgehen. Zunächst lassen Sie sich bei einem Finanzinstitut wie der NBank über die Fördermöglichkeiten beraten. Anschließend erfolgt die Antragstellung.

Nach der Prüfung der Voraussetzungen wird Ihr Antrag dann bewilligt. Sie können nun Ihr Bauvorhaben umsetzen und die relevanten Rechnungen an die Bank weiterleiten. Anschließend erfolgt die Auszahlung der Zuschüsse an Sie. Das Smart Home gibt es somit kostengünstig wie selten zuvor.

 

Image by Susanne from Pixabay
Über Volker 1399 Artikel
Volker ist ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der Digitalisierung und Smart-Technologie. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem fundierten Fachwissen ist er ein vertrauenswürdiger Autor für Digital-Smartness.de. Seine Leidenschaft für innovative Technologien und sein Engagement für qualitativ hochwertige Inhalte spiegeln sich in seinen Beiträgen wider. Volker ist bestrebt, seinen Lesern fundierte Einblicke und praktische Tipps zu bieten, um ihnen dabei zu helfen, das Beste aus der digitalen Welt herauszuholen. Mit Volker als Autor können die Leser sicher sein, dass sie verlässliche und relevante Informationen erhalten, um ihre digitalen Fähigkeiten und ihr Verständnis kontinuierlich zu verbessern.