Home Entertainment mit Kinogefühl – der Musiksessel

Musiksessel
Setzen Sie sich bequem hin und hören Sie Ihre Lieblingsmusik: In einem Soundsessel geht das ohne Vorbereitung.

Home Entertainment mit Kinogefühl – der Musiksessel

Der Soundsessel ist eine relativ neue Erfindung, die gerade bei Teenagern und jungen Erwachsenen beliebt ist. Zum einen können sie als praktische und bequeme Freizeitsessel verwendet werden, zum anderen ergänzen sie den Freizeitfaktor mit ihren Musik-Funktionen. Entsprechend hohe Anforderungen stellen die Hersteller an eine erstklassige Klangqualität. Egal, ob Sie klassische Musik, Hardrock oder Hip-Hop hören möchten, jeder Ton dieser Sessel kann Ihre Sinne inspirieren.

 

Die neue Stufe im Home Entertainment: Was genau sind Soundsessel?

Der Soundsessel vereint eine komfortable Liegefunktion mit eingebauter Stereoanlage. Die Lautsprecher sind integriert, sodass Sie den idealen Klang haben. Der Soundsessel kann auch mit Kopfhörern verwendet werden: Auf diese Weise stören Sie niemanden.

Soundsessel variieren in Größe und Design, natürlich spielt auch die Technologie eine wichtige Rolle. Normalerweise verfügt der Sessel über ein 2.1-Soundsystem, ergänzt durch einen Subwoofer und einen Verstärker. Sie können den Bass tatsächlich durch den Subwoofer spüren, der normalerweise im oberen Bereich der Rückenlehne installiert ist. Im Vergleich zu herkömmlichen Musiksystemen können Sie den Klang direkt auf Ihren Ohren hören und den Bass-Effekt auf der Rückseite spüren können.

 

Home Entertainment: Welche Arten von Soundsesseln sind erhältlich?

Der innovative Sitz mit eingebautem Soundsystem ist sowohl Möbelstück als ein Musiksystem. Sie werden normalerweise in markanten Designs geliefert. Das Obermaterial besteht in der Regel aus farbigem Kunstleder und sieht aus wie ein Rennsitz. Bei einigen Soundsesseln wirkt das Aussehen modern-futuristisch. Ein Ledersessel ist besonders elegant. Textilien als Bezüge sind hingegen unüblich.

Manche Musiksessel bieten weitere technische Details. Einige von ihnen können mit Massagefunktion ausgestattet sein. Unabhängig davon können die meisten Musiksessel mit geeigneten Verbindungen zu Multimedia-Sesseln aufgerüstet werden.

 

Welche Vorteile bieten Soundsessel?

Die bequemen Musiksessel bieten folgende Vorteile:

  • großartiges Musikerlebnis und Home Entertainment ohne Fernbedienung
  • starker 3D-Sound
  • Kopfhörer sind nicht erforderlich
  • eine Surround-Soundbox ist nicht nötig
  • Klang und Bass sind direkt zu spüren,
  • verschiedene Anschlussmöglichkeiten für zahlreiche Anwendungen

 

Welche Nachteile haben die Soundsessel?

Die Nachteile des Soundsessels stehen in Bezug zu einfachen Relaxsesseln:

  • die integrierte Technologie macht Musiksessel empfindlicher als klassische Sitze
  • die Einheitsgröße kann den Sitzkomfort einschränken

 

Perfektes Home Entertainment: Was ist beim Kauf zu beachten?

Neben Aussehen und Sitzgelegenheit spielt die Technologie eine wesentliche Rolle. Welchen Sessel Sie am Ende wählen, hängt von der Hauptanwendung ab. Überlegen Sie also genau beim Musiksessel kaufen, wo das Hauptaugenmerk liegen soll.

 

1. Design und Material

Die meisten Musiksessel und Gaming-Stühle haben ein zweifarbiges Design, das sich durch einen starken Kontrast auszeichnet. Sie können aber auch eine Volltonfarbe wählen. Teilweise haben die relativ schlichten Soundsessel kontrastierende Nähte, andere werden von Mustern geziert. So kann das Design pfiffig und jugendlich wirken, verspielt oder eher minimalistisch.

Die Außenbezüge der meisten Sound-Sitze bestehen aus festem Kunstleder. Erhältlich sind jedoch auch Modelle aus Naturleder. Die Lebensdauer dieser Sitze ist besonders lang. Stoffbezüge sind nicht geeignet, da Musikstühle häufig und intensiv verwendet werden. Wenn Sie dagegen regelmäßig die Lederoberfläche pflegen und die Empfehlungen des Herstellers befolgen, sehen sowohl Leder als auch Kunstleder lange Zeit wie neu aus.

2. Größe und Stellfunktionen

Sound-Sitze gibt es in der Regel in einer Einheitsgröße. Der Sitz ist mit 50 bis 60 Zentimetern relativ breit, die Gesamtform ist gering, obwohl die Höhe variieren kann. Normalerweise gibt es kein Stativ, sodass der Sessel auf der Unterseite direkt auf dem Boden platziert werden kann. Die meisten Musiksessel lassen sich zusammenklappen. Dies erleichtert das Platzieren der Sessel in anderen Positionen.

Die meisten Sound-Sitze sind für mehr als 100 Kilogramm Körpergewicht ausgelegt. Es gibt also kaum Einschränkungen für größere und schwerere Personen.

3. Eigengewicht

Musiksessel sind nicht nur belastbar, sondern auch flexibel. Trotzdem überschreitet ihr Eigengewicht normalerweise nicht 20 Kilogramm. Egal, ob Sie mehrere Sessel zusammenstellen oder bequem spielen wollen, das geringe Eigengewicht erleichtert das Umstellen. Leichtere Modelle können zudem problemlos im Auto transportiert werden.

4. Tonqualität

Hochwertige Musiksessel sollten entsprechend gute Klänge abgeben. Die Soundqualität kann anhand der technischen Daten ermittelt werden. In den meisten Fällen ist das 2.1-System integriert, um mit Lautsprechern einen hochwertigen Klang zu erzeugen. Es lohnt sich auch, die genaue Position der Stereolautsprecher zu überprüfen. Wenn sie ohrenbündig sind, ist der räumliche Klang besonders stark. Wenn Sie starke Bässe mögen, ist ein Subwoofer in der Rückenlehne unerlässlich. Dies liefert die notwendige Vibration und kann nach Bedarf eingestellt werden.

5. Bedienung

Über das Bedienfeld können Sie den Ton und andere Funktionen vom Sessel aus steuern. Dies ist der benutzerfreundliche Ort für die Tasteneingabe, den Sie im Sitzen leicht erreichen können. Je nach Ausstattung des Sessels kann die Vibrationsfunktion aktiviert werden.

 

Mögliche Anschlüsse sind:

  • Bluetooth 3.0 für drahtlose Musik
  • SD-Kartensteckplatz
  • USB-Steckplatz
  • Audiokabelstecker

 

Wie viel kosten Soundsessel?

Die bequemen Sessel sind schon für 80 Euro zu haben. Modelle mit umfangreicher Ausstattung kosten hingegen rund 300 Euro. Ein durchschnittlicher Soundsessel schlägt mit etwa 140 Euro für das eigene Home Entertainment zu Buche.

Der Sound-Sitz ist eine innovative Kombination aus Soundsystem und bequemen Liegesessel. In der Regel verfügt das integrierte Soundsystem über zwei seitlich installierte Lautsprecher und einen Subwoofer. Die Lautsprecher befinden sich im hinteren Bereich, um den besten Bass zu erzielen. Dank dieser genialen Kombination werden Klang und Entspannung perfekt kombiniert und sorgen so für gemütliche Stunden.