Online-Angebote zur Unterhaltung im Urlaub werden immer beliebter

Online-Angebote zur Unterhaltung im Urlaub werden immer beliebter

Online-Angebote zur Unterhaltung im Urlaub werden immer beliebter

Natürlich hat jeder eine andere Vorstellung davon, wie ein gelungener Sommerurlaub aussehen sollte, doch zumindest in einem Punkt scheinen immer mehr Menschen zu derselben Meinung zu gelangen: Die verstärkte Nutzung von Online-Medien weckt auch immer mehr Interesse an Online-Unterhaltungsangeboten, die sich auch im Urlaub nutzen lassen. Sie bieten den Vorteil, im Urlaub nicht auf liebgewordene Alltagsgewohnheiten verzichten zu müssen, zumal dann oft auch mehr Zeit dafür zur Verfügung steht als nach einem langen Arbeitstag.

Darüber hinaus ist die Nutzung dieser Angebote völlig unabhängig vom Urlaubsort. Einzige Voraussetzung ist ein Zugang zum Internet, der heute jedoch nahezu überall vorhanden ist. Nicht nur in großen Hotels und Ferienanlagen, sondern auch auf Campingplätzen oder in Ferienwohnungen gehört ein stabiles und leistungsfähiges WLAN mittlerweile zum Standard. Zudem enthalten viele Mobilfunkverträge mittlerweile sehr großzügige Paketlösungen für mobile Daten, sodass der Internetzugang für die Online-Unterhaltung im Urlaub immer seltener zum limitierenden Faktor wird.

 

Online-Casinos: am liebsten ohne Anmeldung zum Gewinn

Sehr beliebt ist vor allem die Möglichkeit, während des Urlaubs sein Glück in einem Online-Casino herauszufordern. Ein Casino ohne Anmeldung ist dabei eine der unkompliziertesten Optionen, weil hier kein langwieriger Registrierungsprozess notwendig ist und praktisch sofort mit dem Spielen begonnen werden kann. Ein Gewinn ist natürlich im wahrsten Sinne des Wortes Glückssache, doch selbst wenn es “nur” eine zwei- oder dreistellige Summe sein sollte, stellt dies doch eine willkommene Aufstockung des Urlaubsbudgets dar.

Da der Markt für Online-Casinos den Anbietern attraktive Potenziale bietet, ist auch mit einem weiteren Wachstum und einer zunehmenden Angebotsvielfalt zu rechnen. Von den insgesamt rund 13.3 Milliarden Euro, auf die sich sämtliche Bruttospielerträge am deutschen Glücksspielmarktes im Jahr 2019 beliefen, entfiel zwar noch immer ein großer Teil auf Angebote des regulierten Marktes – wie den Lotto- und Totoblock – und auf Glücksspielautomaten, doch im nicht-regulierten Segment belegten Online-Casinos mit einem Bruttospielertrag von 514 Millionen Euro mit Abstand den ersten Platz vor Sport- und Pferdewetten, Online-Zweitlotterien sowie Online-Poker. Zur Beliebtheit der Online-Casinos trägt nicht zuletzt die Tatsache bei, dass es dort wesentlich zwangloser und entspannter zugeht als in einem “echten” Casino. Denn statt im Cocktailkleid oder im Smoking können Sie im Online-Casino bei sommerlichem Badewetter auch in Bikini oder Badehose mitspielen.

 

Virtuelles Infotainment und Streaming lassen keine Langeweile aufkommen

In den kommenden Monaten dürfte der Wettbewerb zwischen deutschen und ausländischen Online-Casinos für eine spürbare Ausweitung des Angebots an Online-Glücksspielen sorgen. Doch das Glücksspiel im virtuellen Raum ist längst nicht die einzige Möglichkeit, sich im Urlaub auf unterhaltsame Weise die Zeit zu vertreiben. Nicht weniger beliebt sind die verschiedenen Streaming-Dienste sowie die zahlreichen Infotainment-Angebote. Sie machen es möglich, selbst fernab der Heimat die neuesten Filme oder die eigenen Lieblingsserien anzusehen oder sein Wissen in einem Online-Quiz auf die Probe zu stellen. Vor allem für Familien ist ein gemeinsames Quiz am Abend ein unterhaltsames Erlebnis.

Auch in diesem Bereich ist das Angebot mittlerweile so vielfältig und umfangreich, dass sich zu beinahe jedem Themengebiet ein passendes Quiz finden lässt. Daher lassen sich die Fragen problemlos im Schwierigkeitsgrad variieren und flexibel an die Altersgruppen und das Hintergrundwissen der Beteiligten anpassen. So kommt selbst an einem grauen Regentag keine Langeweile auf, wenn Baden, Ausflüge und andere Urlaubsaktivitäten nicht möglich sind.