Kabelsalat – so bekommen Sie ihn in den Griff

Kabelsalat - so bekommen Sie ihn in den Griff

Kabelsalat – so bekommen Sie ihn in den Griff

Mit einer versenkbaren Tischsteckdose schaffen Sie Ordnung auf Ihrem Schreibtisch. Dabei verschwindet auch der unschöne Kabelsalat auf dem Tisch und schon sieht Ihr Büro aufgeräumter aus.

 

Stromversorgung der vielen Geräte auf dem Schreibtisch

Auf Ihrem Schreibtisch wird die Anzahl der Geräte, die einen 220 V-Netzanschluss benötigen immer größer. Sie werden kaum eine Mehrfachsteckdosenleiste in unmittelbarer Nähe des Schreibtisches haben und so bleibt Ihnen kaum etwas anderes übrig, als die Geräte an einer normalen Steckdosenleiste anzuschließen. Dies nimmt Ihnen zum einen wertvollen Platz auf dem Schreibtisch und zum anderen sorgt das Kabelgewirr für Unordnung. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, greifen Sie zu einer versenkbaren Tischsteckdose.

 

Versenkbare Tischsteckdose – ein Highlight in jedem Büro

Mit einer versenkbaren Steckdose schaffen Sie Platz auf Ihrem Schreibtisch und gleichzeitig verschwindet der unschöne Kabelsalat. Je nach Modell und Hersteller sind die versenkbaren Tischsteckdosen unterschiedlich ausgestattet, sodass Sie auch Ihr Smartphone oder Tablet problemlos laden können.

 

Die Vorteile einer versenkbaren Tischsteckdose

  •         Verringert die Anzahl der vielen Einzelsteckdosen auf dem Schreibtisch
  •         Kabellänge reicht meist bis zur nächsten Wandsteckdose
  •         Stauraum für die einzelnen Kabel
  •         Weitere Anschlüsse wie HDMI und USB
  •         Bietet nicht nur Platz, sondern schützt auch vor Staub
  •         Versenk- und Aufklappmechanismus lässt die Tischsteckdose einfach verschwinden

 

Der Einbau einer versenkbaren Tischsteckdose

Um eine versenkbare Tischsteckdose nutzen zu können, müssen Sie ein Loch in der Breite eines DIN A 4 Blattes in die Tischplatte sägen. Somit fällt der Einsatz bei einer Glastischplatte leider weg. Je nach Modell ist die versenkbare Tischsteckdose mit einer Staublippe ausgestattet. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Geräte anschließen können, die Klappe schließen und dadurch weiteren Platz auf Ihrem Schreibtisch bekommen.

 

Verschiedene Varianten der versenkbaren Tischsteckdose

  • Absenkbarer 3er Turm – Die Steckdose wird vertikal montiert und wie ein Periskop können Sie 3 Steckdosen ausfahren und gleichzeitig nutzen.
  • Versenkbare Rundleiste – Diese Steckdose bietet Ihnen 2 Schuko-Stecker sowie zwei zusätzliche USB-Ports. Die Steckdose können Sie mit einem einfachen Druck aus dem Tisch herausfahren und direkt nutzen.
  • Längliche versenkbare Tischsteckdose mit Staublippe – Nach dem Öffnen stehen Ihnen 3 Steckdosen und 2 USB-Anschlüsse zur Verfügung. Wenn Sie Ihre Geräte eingesteckt haben, können Sie die Klappe schließen und bekommen so zusätzlich Stellfläche auf Ihren Schreibtisch.

 

Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Wenn Sie sich zum Kauf einer versenkbaren Tischsteckdose entschlossen haben, sollten Sie vor dem Kauf einiger Dinge beachten.

  • Die meisten Modelle können zwischen 1 und 3 Geräten mit Strom versorgen. Achten Sie jedoch nicht nur auf die Anzahl der Steckplätze, sondern vielmehr auf die Maximallast. Diese sollte bei mindestens 3.000 Watt liegen. So werden Lastspitzen vermieden und Sie müssen keine Angst vor herausfallenden Sicherungen haben.
  • Das Stromkabel der versenkbaren Steckdose sollte mindestens eine Länge von 1,5 m haben. So haben Sie ausreichend Spielraum zum Anschließen an die festmontierte Steckdose.
  • Praktisch bei den versenkbaren Steckdosen sind zusätzliche USB-Ports oder HDMI-Anschlüsse. So können Sie Ihre mobilen Geräte laden, ohne einen extra Steckplatz für das Ladegerät zu nutzen, der Ihnen dann wieder fehlt.
  • Ihr Schreibtisch sollte nicht mit einer Glasplatte versehen sein, denn hier wird es schwierig die Aussparung für die Steckdose zu bohren. Unmöglich ist es dennoch nicht, wenn Sie einen Fachmann mit der Installation beauftragen.

 

Lohnt der Kauf einer versenkbaren Tischsteckdose wirklich?

Sie denken schon lange darüber nach, wie Sie den Kabelsalat auf Ihrem Schreibtisch in den Griff bekommen. Mit einer versenkbaren Tischsteckdose können Sie das Problem schnell lösen und bekommen je nach Modell zusätzlichen Platz auf Ihrem Schreibtisch. Ihr Schreibtisch sieht somit nicht nur ordentlicher und aufgeräumter aus, sondern die Kabel sind keine Staubfänger mehr, die regelmäßig mühevoll entstaubt werden müssen. Bereiten Sie mit einer versenkbaren Tischsteckdose der Unordnung auf Ihrem Schreibtisch ein Ende

Image by Susanne from Pixabay
Über Volker 1403 Artikel
Volker ist ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der Digitalisierung und Smart-Technologie. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem fundierten Fachwissen ist er ein vertrauenswürdiger Autor für Digital-Smartness.de. Seine Leidenschaft für innovative Technologien und sein Engagement für qualitativ hochwertige Inhalte spiegeln sich in seinen Beiträgen wider. Volker ist bestrebt, seinen Lesern fundierte Einblicke und praktische Tipps zu bieten, um ihnen dabei zu helfen, das Beste aus der digitalen Welt herauszuholen. Mit Volker als Autor können die Leser sicher sein, dass sie verlässliche und relevante Informationen erhalten, um ihre digitalen Fähigkeiten und ihr Verständnis kontinuierlich zu verbessern.