Das gemeinsame Zocken mit Konsolen im Wandel der Zeit

Das gemeinsame Zocken mit Konsolen im Wandel der Zeit

Das gemeinsame Zocken mit Konsolen im Wandel der Zeit

Der Vergleich Konsole vs. PC gehört zu den am heftigsten diskutierten Themen der Computerspiel-Branche. Lange Zeit galt hier als Grundregel: Der PC ist die bessere Wahl für Singleplayer Spiele, auf der Konsole hingegen sind Multiplayer Spiele ganz klar im Vorteil. Denn an einer Konsole werden schlicht und einfach mehrere Kontroller angeschlossen, sodass mehrere Spieler gemeinsam mit- oder gegeneinander spielen können.

Doch spätestens mit der aktuellen Generation an Konsolen hat eine Veränderung im Spieleverhalten Einzug gehalten. Auch auf der Konsole treten immer stärker Singleplayer Spiele in den Mittelpunkt. Doch vor allem die allgegenwärtige Verfügbarkeit von Internet hat dafür gesorgt, dass immer weniger Lokale Multiplayer Spiele produziert werden. Es wird zu einer regelrechten Herausforderung, passende Spiele zu finden.

 

So findet man die besten lokalen Multiplayer Spiele

Zum Glück gibt es verschiedene Websites, welche es sich zum Ziel gesetzt haben, alle Fans von lokalen Multiplayer Spielen zu unterstützen. Auf Coopbuddy.de findest du beispielsweise eine riesige Datenbank mit allen Spielen, welche man lokal auf der Couch gemeinsam spielen kann.

 

Dazu gehören selbstverständlich alle nötigen Informationen, wie:

  • Auf welcher Konsole ist das Spiel verfügbar
  • Für wie viele Spieler ist der Multiplayer Modus nutzbar
  • Ist nur Lokal Multiplayer oder auch online Multiplayer möglich?
  • Ist Multiplayer mit einem gemeinsamen Screen oder per Split Screen möglich?

Dazu kommt selbstverständlich für jedes Spiel noch eine genauere Beschreibung, sodass du dir sofort ein gutes Bild davon machen kannst, ob das Spiel etwas für dich ist oder nicht. Häufig werden sogar kurze Videos eingebunden, damit die erhaltenen Informationen möglichst umfangreich sind.

 

Das sind die besten Konsolen für lokale Multiplayer Spiele

Jede Konsole hat ihre Stärken, aber auch ihre Schwächen. Nicht alle sind gleichermaßen gut für lokale Multiplayer Spiele geeignet. Wir haben es uns etwas genauer angeschaut, welche der bekannten Konsolen wie gut für Couch-Multiplayer geeignet sind, für welche Konsolen die meisten Spiele existieren, aber auch welche Möglichkeit man abseits der bekannten Konsolen hat.

 

Nintendo Switch

Seit Anbeginn des Konsolen Zeitalters sorgte Nintendo stets für große Multiplayer Hits. Mit großer Freude denken viele Fans an die Ursprünge. Bereits am NES konnten mit einem speziellen Adapter bis zu vier Kontroller angeschlossen werden. Multiplayer Spaß in der reinsten Form war garantiert. Auch mit dem SNES, dem N64 oder der Wii hat Nintendo stets dafür gesorgt, dass lokale Multiplayer Spiele im Mittelpunkt stehen.

Auch wenn die Nintendo Switch sich ein wenig mehr in Richtung Singleplayer entwickelt hat, ist diese Konsole von Nintendo nach wie vor die beste Wahl für Fans von lokalem Multiplayer. Spiele wie MarioKart, Mario Party oder Super Smash Bros begeistern nach wie vor. Die Auswahl an lokalen Multiplayer Spielen ist im Vergleich zur Konkurrenz sehr groß. Außerdem unterstützen viele Spiele zwischen vier und acht Spielern. Solche lokalen Partygames fehlen bei anderen Konsolen zum Teil vollkommen.

 

Sony Playstation 4

Die Konsole von Sony gehört zu den absoluten Spitzenreitern im Gamingsektor. Doch bezüglich lokaler Multiplayer Spiele kann die Playstation nicht ansatzweise mit der Nintendo Switch mithalten. Dennoch gibt es ein akzeptables Angebot an netten Multiplayer Games für die Couch. Vor allem Spiele, bei welchen zwei bis vier Spieler mit- und gegeneinander antreten können, sind einige auch für die Playstation vorhanden.

Bei diesen Spielen dominieren zwei Spielegattungen. Auf der einen Seite sind Jump´n´Runs zu nennen. Auf der anderen Seite stehen Sportspiele. Ergänzt werden diese durch gelegentliche Prügelspiele und Shooter, welche lokale Multiplayer Möglichkeiten bieten. Größere Partygames, wie sie auf der Switch verfügbar sind – und auch für ältere Modelle der Playstation keine Seltenheit waren – sind nun nur mehr sporadisch zu finden.

 

Xbox One

Die Xbox One von Microsoft ist der härteste Konkurrent der Sony Playstation bezüglich Singleplayer aber auch online Multiplayer. Beide Konsolen haben ihre große Fangemeinde und auf jeden Fall ihre Daseinsberechtigung. Doch bezüglich lokalen Multiplayer Spielen hat die Xbox One großen Aufholbedarf.

Es existieren zwar einige Spiele, welche für zwei bis vier Spieler gut funktionieren, die Anzahl der verfügbaren Spiele ist im Vergleich mit den anderen Konsolen jedoch am geringsten. Auch sind nur sehr wenige Party Games für eine höhere Anzahl an Spielern erhältlich.

 

AirConsole: Gemeinsames Zocken ohne Konsole!

Bei AirConsole benötigst du nur einen Desktop PC und eine brauchbare Internet Verbindung. Es ist nicht nötig, spezielle Spiele zu besitzen oder ein super leistungsfähiges Gerät zu verwenden. Denn über deinen Desktop PC simulierst du mit Hilfe eines Browsers die Konsole selbst – und kannst so denkbar einfach Spiele für bis zu acht Spielern verwenden. Auch ein Laptop, ein Tablet oder sogar ein Android TV kann als Mittel zur Simulation der Konsole dienen.

Doch wie funktioniert AirConsole genau? Man öffnet auf dem Gerät die Webseite airconsole.com und folgt den Anweisungen. Nun zückt jeder der Spieler sein Smartphone und gibt ebenfalls die obenstehende Adresse ein (oder ladet sich alternativ die entsprechende App herunter). Auf dem Hauptgerät (PC, Laptop, Tablet oder TV) wurde eine Session erstellt. Die einzigartige Session ID gibt nun jeder Spieler auf seinem Smartphone ein und wird automatisch mit seinen Freunden verbunden.

Aktuell werden sechs vollkommen kostenlose Spiele angeboten. Diese können bis zu acht Spieler gleichzeitig nutzen – in einzelnen Fällen sogar bis zu zehn Spieler! In einem Abo können gegen eine geringe Gebühr bis zu 120 weitere Spiele freigeschaltet werden.

 

Image by Susanne from Pixabay
Über Volker 1390 Artikel
Volker ist ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der Digitalisierung und Smart-Technologie. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem fundierten Fachwissen ist er ein vertrauenswürdiger Autor für Digital-Smartness.de. Seine Leidenschaft für innovative Technologien und sein Engagement für qualitativ hochwertige Inhalte spiegeln sich in seinen Beiträgen wider. Volker ist bestrebt, seinen Lesern fundierte Einblicke und praktische Tipps zu bieten, um ihnen dabei zu helfen, das Beste aus der digitalen Welt herauszuholen. Mit Volker als Autor können die Leser sicher sein, dass sie verlässliche und relevante Informationen erhalten, um ihre digitalen Fähigkeiten und ihr Verständnis kontinuierlich zu verbessern.