Cloud Telefonie: IP PBX als Service – IP Telefonie in der Cloud

Cloud Telefonie IP PBX als Service – zuverlässige und zukunftsfähige IP Telefonie in der Cloud

Cloud Telefonie: IP PBX als Service – zuverlässige und zukunftsfähige IP Telefonie in der Cloud

PBX (Private Branch Exchange) ist eine Bezeichnung aus dem englischsprachigen Raum, die früheren Zeiten entstammt, als noch physische Telefonverbindungen zum Standard gehörten. Mittlerweile ist der Ausdruck IP PBX kennzeichnend für die Ausdehnung breitgefächerter Dienste in den digitalen Welten. Unser Thema Cloud Telefonie.

Im Gegensatz zu konventionellen Telekommunikationsanlagen umschreibt IP PBX as Service gehostete TK-Systeme, die an cloudbasierte IT-Netzwerke angebunden sind. Das virtuelle Vermittlungssystem für zuverlässige und zukunftsfähige IP Telefonie ist eine flexible Telefonanlage mit großem Funktionsumfang, innovativer Technologie und verschiedensten Kommunikationsoptionen für Unternehmen und Privatanwender.

 

Cloud Telefonanlagen : Leistungsmerkmale und Funktionen

Die Zeit der ISDN-Anschlüsse und anlogen Telefone nähert sich dem Ende. Cloud-Telefonie mit IP PBX as Service schafft eine neue Telekommunikationswelt im gewerblichen und privaten Bereich. Moderne IP Telefonanlagen nutzen das Internetprotokoll zur Online-Kommunikation. Diese TK-Systeme funktionieren standortunabhängig, sodass eine einzelne Telefonanlage auch von mehreren Firmensitzen in Anspruch genommen werden kann.

Für Unternehmen bedeutet das mehr Mobilität, Flexibilität und Skalierbarkeit. Mit Voice-over IP Telefonie beginnt eine Epoche der modernen Bürokommunikation. Cloud-Provider wie Vodafone, 1&1 Versatel, Microsoft oder Telekom bieten mit IP PBX as Service agile Lösungen für einen gleitenden Übergang in die Zukunft der digitalen Transformation.

Ein Möglichkeit zu Realisierung ist eine Telefonanlage auf einem hausinternen Serversystem, was jedoch einen hohen Wartungs- und Kostenaufwand mit sich bringt. In der Cloud gehostete TK-Anlagen ersparen lange Wartungszeiten, Software-Updates und kostenintensive Hardware. IP PBX as Service wie IBM Watson oder Microsoft Skype for Business bietet webbasierte Konzepte für individuelle Cloud-Lösungen im Bereich Voice-over IP Telefonie.

Das Telefonsystem ermöglicht das mobile Telefonieren und die Vernetzung von unterwegs an jedem Ort. Unterschiedliche Features, Produkte und Dienste wie Videokonferenz, Sprachdialoge, Weiterleitungen oder Social Collaboration lassen sich in die Cloud-Umgebung migrieren. Nicht nur für große Unternehmen, insbesondere für Start-ups und KMU ist IP PBX as Service mit einer VoIP Telefonanlage in der Cloud interessant, weil der Provider diese hosted und sämtliche Funktionen sofort verfügbar macht. Es muss kein Geld für teure Anlagen, deren Einrichtung und Instandhaltung investiert werden muss.

 

Die Leistungsmerkmale von Cloud IP-Telefonie:

  • Sofortstart und Mobilität
  • 24/7-Verfügbarkeit
  • Einfache Einrichtung aller Funktionen
  • Flexible Anpassung
  • Ungebunden von physischen Standorten
  • Kein Server erforderlich
  • Planbare Kosten durch monatliche Abrechnung
  • Störungsfreier Geschäftsbetrieb durch Ausfallsicherheit
  • Integration von Anwendungen wie ERP oder CRM

 

Cloud Telefonie: IP PBX as Service – Cloud-Plattformen als kostengünstige Kommunikationsstrategie

Virtuelle Cloud IP Telefonie wird höchsten Ansprüchen an zeitgemäße Technologien gerecht und punktet mit einer Vielzahl an Zusatzfunktionen von Voicemail über Instant Messaging bis Conferencing. IP PBX as Service über Cloud-Plattformen bietet Unternehmen jeder Größe und Branche kostengünstige Kommunikationsstrategien mit zentralem Mehrwert. Cloudbezogene VoIP-Technologie vereinfacht Administratoren und Mitarbeiterteams die Verwaltung, erlaubt den universellen Zugriff über die Datenwolke und gewährleistet mobile Prozesse ohne Medienbrüche.

Cloud-Plattformen wie Microsoft Azure Stack oder Deutschland-Cloud sind hocherfahren in cloudbasierter Kommunikation und erfüllen die gebotenen Sicherheits- und Datenschutzstandards. Damit sich Anwender leichter orientieren können, steht z.B. das Trusted-Cloud BMWi-Gütesiegel für vertrauenswürdige Cloud-Angebote, die den Anforderungen an Rechtskonformität, Transparenz und Qualität entsprechen.

Hosted IP PBX as Service für Cloud-Telefonanlagen lassen sich bequem über intuitive Nutzeroberflächen mithilfe des Browsers konfigurieren. Die kostenlose Mitnahme von Rufnummern und Kontakten ist problemlos möglich. Auf Wunsch stellen die Anbieter neue Telefonnummern zur Verfügung. Die mobilen Business-Nummern sind auf verschiedenen Wegen erreichbar – per Smartphone, Tablet, Notebook oder über konventionelle Tischtelefone.

IP Telefonie Cloud-Services in zertifizieren deutschen Rechenzentren gewährleisten Informationssicherheit durch ISO 27001-Verschlüsselung und 24-Stunden-Verfügbarkeit. Basissysteme eignen sich für das schmale Budget, Profi-Pakte bieten kostenfreie Telefonie und professionelle Features, umfassende Komplettlösungen beinhalten Premium-Pakete für EU-weite Telefonate inklusive Zugang zu Softwaresystemen per API-Schnittstelle. IP PBX as Service für cloudbasierte VoIP Telefonie eröffnet bahnbrechende Möglichkeiten, um Geschäftsprozesse auf einfache Art zu verknüpfen und sich für die IT-Welten der Zukunft zu rüsten.