Online TV schauen – so geht es

Online TV schauen - so geht es

Online TV schauen – so geht es

Heute wird nicht unbedingt ein Fernseher gebraucht, um sich Filme oder Serien anzuschauen. Dank des Internets können die Verbraucher von jedem Ort aus ihr Lieblingsfernsehprogramm empfangen. Notwendig ist nur ein Internetempfang und eine App. Nachfolgend finden Sie Informationen, wie Sie Online TV schauen können.

 

Wie kann ich über das Internet fernsehen?

Wenn Sie nicht auf Ihre Serienhighlights oder Filme im Fernsehen verzichten möchten, nutzen Sie doch einfach Ihr W-LAN oder eine mobile Datenverbindung, vorausgesetzt, Sie haben eine unbegrenzte Flatrate. Eine perfekte Möglichkeit ist ein Smart-TV, denn mit diesem können Sie den Fernseher mit dem Internet verbinden. Sie können so verschiedene Streaming-Dienste nutzen oder die Mediatheken der TV-Sender empfangen. Mit einer TV-App gelingt das kostenlos.

 

Wo kann man am besten Online TV schauen?

Fernsehen über das Internet ist keine Hexerei. Viele TV-Sender bieten ihr Programm per Livestream über das Internet an. Mit einer TV-App können Sie alle Sender über das Internet schauen, egal, wo Sie sich gerade befinden. Die öffentlich rechtlichen Sender wie ARD und ZDF können Sie über deren Homepage schauen. Alternativ gibt es auch TV-Apps wie Joyn, die gleich mehrere TV-Sender ausstrahlen. Alle Sender in einer TV-App bekommen Sie kostenpflichtig von Waipu.TV oder Zattoo. Bevor Sie sich für eine bestimmte App entscheiden, bekommen Sie zunächst kostenlose Gratis-Monate.

 

Wo kann man kostenlos Live TV gucken?

Um kostenlos das Fernsehprogramm zu nutzen, benötigen Sie nicht unbedingt einen Fernseher. Alles was Sie brauchen ist eine schnelle Internetverbindung, einen Laptop oder PC, ein Tablet oder ein Smartphone. Es gibt reichlich Sender, die ihre Programme als Stream kostenlos anbieten. In erster Linie sind das natürlich die öffentlich-rechtlichen Sender. Einige Privatsender, wie Pro7/Sat 1-Gruppe bieten ihr Programm als Stream ebenfalls kostenlos an. Sie benötigen dazu einen 7Pass. Der ist kostenlos, erfordert aber eine Registrierung. Dafür können Sie die Programme ProSieben, Sat.1, Kabel Eins, 7 Maxx, Kabel Eins Doku, Sixx und Sat.1 Gold. Der Vorteil ist außerdem, dass Sie auch nach einer erfolgten Ausstrahlung Ihre Lieblingssendung schauen können. Dieser Zeitraum ist jedoch begrenzt.

 

Was kostet Online TV?

Es gibt zwei Möglichkeiten, um Internet-TV zu schauen. Da sind die großen Internet-Anbieter, die Fernsehen nur über das eigene Netz anbieten. Dazu wird jedoch ein eigener Receiver benötigt. Die Preise liegen bei der Telekom und bei 1&1 bei rund zehn Euro im Monat. Wollen Sie lieber Internet-TV unabhängig vom Netzbetreiber schauen, dann brauchen Sie eine TV-App von Joyn, Zattoo oder Waipu.TV. Bereits ab fünf Euro im Monat können Sie bei Waipu.TV rund 87 Sender empfangen und haben dazu einen Aufnahmespeicher von 25 Stunden.

Wenn Sie noch mehr Sender empfangen möchten, dann kostet der Spaß rund zehn Euro im Monat. Bei Zattoo kostet der Premium-Zugang mit 106 Sender und eine Aufnahmemöglichkeit von bis zu 30 Sendungen rund 9,99 Euro monatlich. Das Angebot von Joyn ist grundsätzlich kostenlos. Sollten Sie jedoch mehr Programme sehen wollen, dann kostet das eine monatliche Gebühr.

 

Welche TV-App ist kostenlos?

TV-Apps für den mobilen Fernsehempfang für Smartphone, Tablet oder Laptop finden Sie für Android, iOS oder Web-App für das Notebook oder den PC. Der Downlaod der Apps kostet nichts. Kostenlos sind die öffentlich-rechtlichen Sender. Für die Privatsender müssen Sie rund 6,99 Euro bezahlen. Es gibt im Internet auch kostenpflichtige Streaming-Dienste, die sich durchaus lohnen könnten. Dazu gehören Netflix, Amazon Prime Video und DAZN. Hier bekommen Sie ein ausgewähltes Programm ohne Werbung. Schöner-Fernsehen ist ebenfalls eine Alternative, wenngleich nicht alle Sender kostenlos empfangen werden können. Hier hier auf Uni-24.de gibt es noch weitere Tipps für kostenlose Möglichkeiten und Apps.

 

Welche ist die beste TV App?

Die Computerfachzeitschrift Chip hat die besten TV-Apps aufgelistet. An erster Stelle steht sowohl für Android, als auch iOS Magine-TV. Hier gibt es gratis Live-Streams von sehr vielen deutschen Sendern. Mit der TV-Spielfilm-App können Sie zwar nicht mehr fernsehen, aber dafür erhalten Sie kostenlos das vollständige Programm. Es folgen Netflix, Schöner-Fernsehen, Zattoo und Waipu-TV. Apple bietet für sein iOS noch zusätzlich eine TV-App an. Bei Live-TV-App für iPhone und iPad können Sie zahlreiche Fernsehsendungen anhand der Einschaltquoten empfangen. Sowohl bei iOS als auch bei Android steht an erster Stelle Magine.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann testen Sie doch gleich eine der genannten TV-Apps, damit Sie schnell und komfortabel Online TV genießen können. Im Interesse Ihres Datenvolumens sollten Sie dafür entweder öffentliche Hotspots nutzen oder einen Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen wählen.

Image by Susanne from Pixabay
Über Volker 1396 Artikel
Volker ist ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der Digitalisierung und Smart-Technologie. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem fundierten Fachwissen ist er ein vertrauenswürdiger Autor für Digital-Smartness.de. Seine Leidenschaft für innovative Technologien und sein Engagement für qualitativ hochwertige Inhalte spiegeln sich in seinen Beiträgen wider. Volker ist bestrebt, seinen Lesern fundierte Einblicke und praktische Tipps zu bieten, um ihnen dabei zu helfen, das Beste aus der digitalen Welt herauszuholen. Mit Volker als Autor können die Leser sicher sein, dass sie verlässliche und relevante Informationen erhalten, um ihre digitalen Fähigkeiten und ihr Verständnis kontinuierlich zu verbessern.