Klassische Kneipenspiele am heimischen Computer erleben

Kneipenspiele
Klassische Kneipenspiele am heimischen Computer erleben: Dart, Snooker, Billard und vieles mehr. Von der Kneipe auf den Computer

Klassische Kneipenspiele am heimischen Computer erleben

Kneipenspiele: Der Besuch in einer Kneipe ist wirklich ein einmaliges Erlebnis. Die urige Atmosphäre, die sich aus Zigarettenqualm und Alkohol in Verbindung mit geselligen Menschen ergibt, lässt sich bedauerlicherweise heutzutage nicht mehr so häufig erleben. Die klassische Kneipe ist nur noch selten zu finden, da Gesetzesänderungen auch sehr viel von der Atmosphäre zerstört haben.

Ein wesentlicher Bestandteil des Kneipenflairs waren auch die Spielmöglichkeiten, die in einem derartigen Ambiente gepflegt wurden. Darts und Billard sind hierfür regelrechte Paradebeispiele. Das Aussterben der Kneipen bedeutet jedoch nicht, dass die klassische Kneipenatmosphäre heutzutage nicht mehr erlebt werden kann.

 

Die Atmosphäre in die heimischen vier Wände transportieren

Zugegeben, Zigarettenqualm ist bei Weitem nicht jedermanns Sache. Auch im Hinblick auf den Alkohol gibt es sicherlich geteilte Ansichten. Glücklicherweise sind diese beiden Punkte jedoch auch nicht zwingend erforderlich dafür, dass die Atmosphäre einer klassischen altmodischen Kneipe in die heimischen vier Wände transportiert werden können, da die Spiele Darts und Billard auch ohne Alkohol- oder Nikotingenuss erlebt werden können. Alles, was hierfür erforderlich wird, ist ein Computer und eine Internetverbindung.

 

Kneipenspiele als Browsergames für den Spaß zwischendurch

Früher waren Darts und Billard in der Kneipe ein kurzweiliger Zeitvertreib, für den nicht viel Aufwand oder gar übermäßige Zeit erforderlich war. Diesen Punkt haben die Browsergames aufgegriffen, da die Spiele direkt im Browser ohne mühselige und zeitaufwendige Installation auf den eigenen Computer gespielt werden können. Das Schöne dabei ist, dass an den Computer keine übermäßigen Anforderungen gestellt werden, da die Browsergames Darts und Billard vollständig im Internetbrowser laufen und dementsprechend auch keine Computerressourcen verbraucht.

Es kann also direkt losgelegt werden, nachdem der passende Anbieter für Billard- oder Dartsbrowserspiele gefunden wurde. Es gibt bei Darts- sowie auch Billard unterschiedliche Spielvarianten, die an die Spielvarianten aus damaligen Kneipenzeiten angelehnt wurden. Dementsprechend gibt es auch eine Vielzahl verschiedener Anbieter, bei denen der Spiele- und Kneipenfreund die Spiele genießen kann.

 

Teilnehmen ist ganz einfach

Im Grunde genommen ist es nicht übermäßig schwierig, der Spielfreude im Internet nachzugehen. In der Regel ist es völlig ausreichend, sich ein Spielkonto bei einem entsprechenden Anbieter zu erstellen. Dies geschieht über die kostenlose Registrierung, die auf der Startseite der jeweiligen Anbieter problemlos durchgeführt werden kann. Hierfür ist in der Regel nur eine E-Mail-Adresse erforderlich.

Der reine Basis-Account ist in der Regel bei jedem Anbieter kostenlos, allerdings gibt es auch Premiumfunktionen. Diese Premiumfunktionen beziehen sich auf spielverbessernde Maßnahmen wie spezielle Dartpfeile oder besondere Dartscheiben oder individuell gestaltete Queues und besondere Tische beim Snooker oder Billard. Dies dient der Steigerung des Spielvergnügens und mitunter sind auch sehr spezielle Online-Räume für Premiumkunden verfügbar. Wer allerdings nur das reine Basis-Spielvergnügen wünscht, kann dies auch ohne eine Echtgeldzahlung erleben.

 

Kneipenspiele online: Zusatzfunktionen als Premiumkunde

Bei gewissen Anbietern werden in regelmäßigen Abständen Darts- oder auch Billard- bzw. Snookerturniere veranstaltet. Der Spieler kann sich dann in dem Turnier gegen Zahlung eines gewissen Geldbetrages mit menschlichen Gegnern messen und dabei natürlich auch eine Prämie oder einen Sachpreis gewinnen. Dies kommt dann auch wieder dem ursprünglichen Kneipenfeeling sehr nahe, da es seinerzeit in den Kneipen bei den Spielen ja auch um etwas ging. Sei es eine Runde, welche der Verlierer zu schmeissen hatte, oder aber schlichtweg um die Ehre – das Spiel bekam auf diese Weise einen zusätzlichen Anreiz. Dank der Browsergames kann dieses Feeling jetzt jederzeit erlebt werden, ohne dass der Spieler hierfür die heimischen vier Wände verlassen oder Ärger mit dem Partner befürchten muss.