Klarna, Trustly, PayPal – die besten Online-Zahlungsmethoden

Klarna, Trustly, PayPal – die besten Online-Zahlungsmethoden

Klarna, Trustly, PayPal – die besten Online-Zahlungsmethoden

Nicht jeder will beim online bezahlen seine Kreditkarte nutzen. Daher ist es wichtig, dass die Online-Händler und Dienstleister mehrere Zahlungsmethoden anbieten, zur Auswahl stehen zum Beispiel eWallets wie PayPal, Skrill oder Neteller oder auch Instant-Banking-Dienste wie Klarna oder Trustly. Doch was ist eigentlich der Unterschied und was sind die Vor- und Nachteile?

 

Der Klassiker – die Kreditkarte

Keine Frage: Eine Zahlung mit Kreditkarte geht schnell. Bei einer echten Kreditkarte, also nicht nur einer Prepaidkarte, muss das Geld tatsächlich auch erst zum Abrechnungsstichtag gezahlt werden. Spieler, die ihr Konto in der Online Spielothek auf Leovegas.com auffüllen wollen, bekommen also gewissermaßen ein paar Tage Kredit, um die Rechnung für die Kreditkartennutzung zu begleichen.

Das Problem ist jedoch die Sicherheit. Damit ist nicht der Zahlungsvorgang an sich gemeint. Dank Mastercard und Visa Secure ist zwar der Zahlungsvorgang sicher, die Kreditkartendaten der Kunden landen jedoch beim Verkäufer. In der Vergangenheit gab es genügend Beispiele, bei denen Hacker die Daten abgegriffen haben.

Darüber hinaus ist auf der Kreditkartenrechnung genau zu sehen, wofür das Geld ausgegeben wird. Spielt jemand an 3D-Slots oder Live Roulette im Online Casino oder schaut sich einen Erotikfilm an, weiß auch der Bankberater oder vielleicht auch der Partner Bescheid, wenn die Rechnung kommt. Das ist nicht jedem genehm.

Bei Alternativen wie eWallets oder einer Zahlung mit Instant-Banking, die können auch auf dem Handy benutzt werden, kann das nicht so schnell passieren. Zahlungen im Online Casino mit Klarna, Trustly oder Skrill sind nur im persönlichen Online Banking oder in der passwortgeschützten Wallet sichtbar.

 

Vorteile von Trustly, Klarna & Co

Trustly ist ein Zahlungsdienst, mit dem Kunden schnell und bequem Online bezahlen können oder ihren Kontostand bei einem Online Wettanbieter beziehungsweise im 3D Online Casino auffüllen können. Um mit Trustly zu bezahlen, müssen keine persönlichen Daten hinterlegt werden. Es wird lediglich eine Handynummer benötigt. Beim Bezahlvorgang erfolgt eine Anbindung an das Online Banking des Kunden. Daher zählt Trustly auch zu den sogenannten Instant- Banking-Diensten.

Der Nutzer muss also zuvor seine Kontodaten angeben. Bei dieser Anbindung wird der Kontostand abgefragt und der zu zahlende Betrag geblockt. An den Betreiber des 3D Online Casino erfolgt dann die Mitteilung, dass die Zahlung erfolgen wird, sodass sich dieser sicher sein kann, dass er auch sein Geld erhält. Er kann also das gewünschte Guthaben sofort freigeben.

Klarna dagegen offeriert den Kunden dagegen mehrere Optionen zu zahlen, zum einen, ähnlich wie bei PayPal die Zahlung mit Käuferschutz auf Rechnung und zum anderen die Sofort-Bezahlfunktion. Im Online Casino mit 3D Slots gibt es jedoch nur die Sofort-Zahlfunktion.

PayPal wiederum ist ein eWallet, bei dem zur Eröffnung eines Kontos die persönlichen Daten sowie die Bankverbindung angegeben wird. Der Zahlungsdienst funktioniert eigentlich nicht anders, als wie ein zwischen der Kreditkarte oder dem Bankkonto und dem Konto des Verkäufers zwischengeschaltetes Konto, mit dem sich schnell und sicher im Internet bezahlen lässt.

Zahlungen sind jedoch meist erst möglich, nachdem das PayPal-Konto aufgefüllt wurde. Skrill und Neteller funktionieren ähnlich wie PayPal, es handelt sich ebenfalls um eWallets, die vor einer Online Zahlung aufgeladen werden müssen. Das Besondere: Spieler können auch mit einer Kreditkarte über ihre ausgezahlten Gewinne und Guthaben verfügen. In den 3D Online Casinos ist PayPal als Zahlungsmethode mittlerweile jedoch nur noch selten zu finden.

Image by Susanne from Pixabay
Über Volker 1397 Artikel
Volker ist ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der Digitalisierung und Smart-Technologie. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem fundierten Fachwissen ist er ein vertrauenswürdiger Autor für Digital-Smartness.de. Seine Leidenschaft für innovative Technologien und sein Engagement für qualitativ hochwertige Inhalte spiegeln sich in seinen Beiträgen wider. Volker ist bestrebt, seinen Lesern fundierte Einblicke und praktische Tipps zu bieten, um ihnen dabei zu helfen, das Beste aus der digitalen Welt herauszuholen. Mit Volker als Autor können die Leser sicher sein, dass sie verlässliche und relevante Informationen erhalten, um ihre digitalen Fähigkeiten und ihr Verständnis kontinuierlich zu verbessern.