Wie Du eine ideale Meta Description schreibst

Wie Du eine ideale Meta Description schreibst

Wie Du eine ideale Meta Description schreibst

Die Metadaten „Title Tag“ und „Meta Description“ gehören zu den wichtigen Parametern im HTML-Code der Website. Der Websitebesucher sieht die Meta Tags nicht. Vielmehr werden sie vom Betreiber der Internetpräsenz – teilweise auch mit HTML Sonderzeichen – festgelegt. So wird der Dokumenteninhalt beschrieben. Es handelt sich also bei der Meta Description um die Beschreibung der betreffenden Website – und die ist z.B. in Bezug auf die Suchmaschinenoptimierung entscheidend.

 

Wie hängen Snippet und Meta Description zusammen?

Google zeigt in den Vorschautexten den Snippet an. Da es sich hierbei um einen Auszug des folgenden Inhalts handelt, ist dieser von großer Bedeutung, denn bereits hier entscheidet der Nutzer, ob er die Website besucht oder nicht.

Das Snippet setzt sich zusammen aus dem Titel, der URL und der Meta Description im HTML. Die Suchmaschine folgt hier keiner strengen Logik, entscheidet aber selbst, welche Beschreibung am besten zu dem Inhalt der Zielseite passt.

Googles Interesse sind zufriedene Nutzer, zeigen die sich aber unzufrieden, weil nicht der gewünschte Inhalt gefunden wird, verschlechtert Google das Ranking oder passt den Inhalt des Snippets an. Deswegen kann das Snippet mit der Meta Description der Website übereinstimmen. Wird mit der Meta Description der Content der Seite treffend beschrieben, dann räumt Google der Seite auch entsprechende Relevanz ein.

 

Meta Description und die passenden Keywords

Es ist wichtig, dass die Suchbegriffe in der Beschreibung möglichst gleich zu Beginn genannt werden. Außerdem sollten die Keywords in der h1-Überschrift und dem Title Tag im Einklang stehen. Die Keywords sollte nutzerorientiert gewählt werden, hier sind Tools zur Keywordanalyse oftmals sehr hilfreich.

 

Die Meta Description muss immer einen Unique Content haben

Für gewöhnlich besteht eine Website aus der Homepage und mehreren Unterseiten. Für jede einzelne muss immer eine eigene Meta Description erstellt werden. Häufig wird hier aus Gründen der Arbeitsersparnis mit Copy und Paste gearbeitet, davon ist aber unbedingt abzuraten.

Wenn es zunächst nicht möglich ist, für jede Unterseite einen eigenen Unique Content zu verfassen, dann ist es zunächst sinnvoll, ihn einfach wegzulassen. Das Snippet einer Website ohne Meta Description bleibt nicht leer, denn Google füllt es mit den Inhalten der Seite. Enthält die Website hochwertige Texte, muss das Ergebnis nicht zwingend schlecht sein.

 

Wie lang sollte die Meta-Description sein?

Zum Thema der passenden Länge kursierten immer wieder Gerüchte, wie zum Beispiel, Google habe 2018 die Meta Description gekürzt. Dem ist aber nicht so. Aber der Umfang des Textes in den Snippets ändert sich in regelmäßigen Abständen.

Empfohlen wird, bei der Meta Description eine Gesamtlänge von 150 bis maximal 160 Zeichen inklusive Leerstellen nicht zu überschreiten. Die Suchmaschinen betrachten den Umfang der Beschreibung auf Basis der Breite und Höhe in Pixel. Zudem haben auch Zeilenumbrüche einen gewissen Einfluss.

Im Gegensatz zu der Anzeige auf dem Laptop fällt die Anzeige auf dem Smartphone um 40 Zeichen im Snippet kürzer aus. Hieraus ergibt sich, dass in der Meta Description die entscheidenden Informationen und Schlüsselbegriffe in den ersten 110 Zeichen untergebracht werden sollten, damit diese auch beim Smartphone angezeigt werden.

 

Unterstützung beim Texten der Meta Description kann sehr hilfreich sein

Es nicht gerade besonders leicht, eine treffende Meta Description zu erstellen, daher kann es für weniger Geübte zu einer übergroßen Herausforderung werden. Hier kann es überhaupt nicht schaden und wird durchaus empfohlen, sich beim Texten professionelle Unterstützung zu holen.

Hier profitiert man auf jeden Fall von der Tatsache, dass diese professionellen Texter immer über alle Veränderungen informiert sind und auch die neuesten Anforderungen der Suchmaschinen sind ihnen durchaus bekannt. Schnell sind so auch die Meta Descriptions für alle Unterseiten erstellt.

Image by Susanne from Pixabay
Über Volker 1397 Artikel
Volker ist ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der Digitalisierung und Smart-Technologie. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem fundierten Fachwissen ist er ein vertrauenswürdiger Autor für Digital-Smartness.de. Seine Leidenschaft für innovative Technologien und sein Engagement für qualitativ hochwertige Inhalte spiegeln sich in seinen Beiträgen wider. Volker ist bestrebt, seinen Lesern fundierte Einblicke und praktische Tipps zu bieten, um ihnen dabei zu helfen, das Beste aus der digitalen Welt herauszuholen. Mit Volker als Autor können die Leser sicher sein, dass sie verlässliche und relevante Informationen erhalten, um ihre digitalen Fähigkeiten und ihr Verständnis kontinuierlich zu verbessern.