Die Digitalisierung des Glücksspiels und die Folgen

Die Digitalisierung des Glückspiels und die Folgen

Die Digitalisierung des Glücksspiels und die Folgen

Teaser: Die Digitalisierung hat den Glücksspielmarkt nachhaltig verändert. Die steigende Nachfrage nach dem Online-Glücksspiel sorgt für einen immer größer werdenden Marktanteil in der Glücksspielbranche.

Das Glücksspiel hat schon immer eine Faszination auf den Menschen gehabt. In der Vergangenheit war es jedoch oft nur möglich zeit- und ortsgebunden zu spielen. Das hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Mittlerweile ist es auch möglich unabhängig von Ort und Zeit Glücksspiel zu betreiben und zwar online. Die Digitalisierung hat ermöglicht, dass immer mehr Online-Casinos mit einem breiten Angebot entstanden sind. Auch das Angebot an Sportwetten oder eSports-Events im Internet hat stark zugenommen und wird immer mehr genutzt.

 

Das Online-Glücksspiel in der heutigen Zeit

Durch die Digitalisierung des Glücksspiels gibt es heute eine große Anzahl an Angeboten, welche von überall genutzt werden können und das 24 Stunden, 7 Tage in der Woche. Vor allem für jüngere Menschen hat das Online-Glücksspiel eine besondere Anziehungskraft, da sie es gewohnt sind, Streaming und weitere Online-Dienste zu nutzen. Aber auch ältere Menschen lernen immer mehr die Vorzüge von Online-Glücksspiel kennen. Die Verfügbarkeit spielt hierbei eine große Rolle. Die Werbebotschaften wie Deutschlands beste Online Spielothek sind allabendlich im Fernsehen zu sehen.

Vor allem das Live-Streaming von Casinospielen gibt dem Nutzer ein sehr authentisches Spielerlebnis. Aber auch die große Anzahl an Möglichkeiten von Sportwetten über das Internet werden gerne genutzt und das von überall und zu jeder Zeit. Neben den klassischen Spielformen, etabliert sich auch ein neuer Bereich immer mehr. Der Bereich Virtual Sports findet immer mehr Zuspruch und wird im Bereich Online-Glücksspiel weiter an Bedeutung zunehmen

 

Online-Glücksspiel in Deutschland

Aktuell ist mit Ausnahme von Schleswig-Holstein das Online-Glücksspiel in Deutschland noch offiziell verboten, was aber schon längere Zeit eine Grauzone darstellt und immer wieder für Diskussionen sorgt. Dies soll sich aber zum 1. Juli 2021 ändern. Zu diesem Zeitpunkt tritt ein neuer Glücksspielstaatsvertrag in Kraft, welcher das Online-Glücksspiel bundesweit legalisieren soll.

 

Digitalisierung des Glücksspiels und die Auswirkung auf terrestrische Spielangebote

Viele Anbieter von terrestrischen Angeboten an Glücksspielen befürchten eine immer größere Verdrängung von ihrem Spielangebot zum Online-Glücksspiel. Diese Sorge ist aktuell noch unbegründet. Die Anteile im Bereich des Online-Glücksspiels sind zwar in den letzten Jahren stark gestiegen, aber auch der terrestrische Markt ist hierbei mitgewachsen. Wie sich der Trend in naher Zukunft entwickeln wird, muss abgewartet werden.

 

Vertrauensprobleme mit der Digitalisierung des Glücksspiels

Ein Grundproblem ist bei vielen Nutzern aktuell das Vertrauen zu den Anbietern von Online-Glücksspielen. Der Markt ist noch relativ jung und muss in den nächsten Jahren noch einiges an Vertrauen aufbauen, um sich dauerhaft beweisen zu können. Die Sorge, dass durch technische Mittel betrügerische Tätigkeiten stattfinden könnten, ist aktuell noch hoch. Auch das gewonnene Beträge nicht ausgezahlt werden könnten, hat für viele Nutzer noch eine abschreckende Wirkung. Durch die schwierige bis nicht vorhandene Regulierung ist es dann problematisch sein Geld bzw. Recht einzufordern.

 

Neue Spielformen im Online-Glücksspiel

Vor allem bei jüngeren Personen ist die Nachfrage nach neuen Spielformen sehr hoch. Neben den klassischen Glücksspielformen wie Lotterien und Casino-Spiele, gibt es bereits auch neue Möglichkeiten wie eSports-Events oder Virtual Reality-Elemente. Somit verschwimmen die Grenzen zwischen Videospielen und Glücksspielen immer mehr. Hier kann man davon ausgehen, dass in naher Zukunft viele neue Entwicklungen auf den Markt kommen werden.

 

Online-Glücksspiel und seine Folgen

Die immer stärkere Digitalisierung des Glücksspiels wird es mehr Menschen ermöglichen Glücksspiel zu betreiben. In der Vergangenheit war die Entfernung zur Spielstätte oder auch ein gewisser Scham, als Spielsüchtiger abgestempelt zu werden, für einige Personen sicher eine Hemmschwelle Glücksspiel zu betreiben. Dies ist nun nicht mehr notwendig und man kann gemütlich von zu Hause unbeobachtet dem Glücksspiel nachgehen. Es ist anzunehmen, dass in Zukunft zunehmend jüngere Personen Online-Glücksspiel betreiben werden, da Sie mit dem Medium Internet bereits aufgewachsen sind.

In der Folge der hohen Reichweite und der steigenden Anzahl an Personen die Glücksspiel betreiben, ist anzunehmen, dass auch wesentlich mehr Personen in die Glücksspielsucht geraten werden. Deshalb ist beim Online-Glücksspiel wichtig, dass es eine klare Regulierung des Marktes gibt. Dies könnte viele Spieler davor schützen in den finanziellen Ruin zu geraten.

Image by Susanne from Pixabay
Über Volker 1395 Artikel
Volker ist ein erfahrener Experte auf dem Gebiet der Digitalisierung und Smart-Technologie. Mit seiner langjährigen Erfahrung und seinem fundierten Fachwissen ist er ein vertrauenswürdiger Autor für Digital-Smartness.de. Seine Leidenschaft für innovative Technologien und sein Engagement für qualitativ hochwertige Inhalte spiegeln sich in seinen Beiträgen wider. Volker ist bestrebt, seinen Lesern fundierte Einblicke und praktische Tipps zu bieten, um ihnen dabei zu helfen, das Beste aus der digitalen Welt herauszuholen. Mit Volker als Autor können die Leser sicher sein, dass sie verlässliche und relevante Informationen erhalten, um ihre digitalen Fähigkeiten und ihr Verständnis kontinuierlich zu verbessern.